Ansprechpartner

Zu den weltweiten Kontakten

Die Flotte sicher im Griff haben.

Unsere Flottenmonitoring-Lösung heißt TESSA®.

  • Intuitive Übersicht aller überwachten Betriebsmittel
  • Automatisierte Überwachung aller Betriebsmittel (24/7)
  • Zentrale Datenbasis und Algorithmik zu Trendüberwachung/-vergleich
  • Nutzung der vorhandenen Kommunikationsstruktur sowie der eingesetzten Feldgeräte vor Ort
  • Hinweis auf Defekte im Frühstadium zur Vermeidung kostenintensiver Reparaturen
  • Einsparungen durch verlängerte Lebensdauer der Betriebsmittel und zustandsbasierter Wartung
 
Damit erhalten Betreiber elektrischer Energienetze ein umfassendes Tool
  • zur Bewertung von Betriebsmitteln,
  • zum Aufspüren von Trends oder Fehlern in einem frühen Stadium,
  • und damit zur Grundlage einer wirtschaftlichen Betrachung aller Betriebsmittel.
 

Mit TESSA® lässt sich eine globale Überwachung Ihrer Betriebsmittel realisieren. Sie erhalten übersichtlich alle Informationen, die Sie für eine optimale Zustandsbeurteilung und Umsetzung Ihrer Instandhaltungsstrategie benötigen. TESSA® integriert verschiedene Online-Datenquellen mittels standardisierter Leitsystemprotokolle. Damit ist gewährleistet, dass vorhandene Feldgeräte ohne weiteren Aufwand in TESSA® eingebunden werden können. Entsprechend ist TESSA® kompatibel zu ETOS® und sämtlichen MESSKO®/MSENSE® Produkten. Zudem werden die Ergebnisse aus lokalen Datenaufnahmen zur Bewertung der Betriebsmittel herangezogen. So stellt beispielsweise die Bewertungsmethode FLEETSCAN 2D eine Kombination aus lokalen Messungen und Prüfungen, Auswertungen von Messprotokollen, Wartungsberichten und Laborergebnissen unter Ableitung einer Empfehlung für Wartung, Nachrüstung oder Austausch dar.

Darüber hinaus sorgt ein Datenarchiv dafür, dass weitere relevante Dokumente, wie beispielsweise Wartungsberichte, Schaltpläne, Bilder oder Bedienungsanleitungen abgelegt und den jeweiligen Betriebsmitteln zugeordnet werden. Die erfassten Daten werden anschließend in einer einheitlichen zentralen Datenbasis zur weiteren Analyse und langfristigen Archivierung gespeichert. Der Systemzugriff auf die intuitive, benutzerfreundliche Visualisierung des integrierten Webservers kann ohne Installation von zusätzlicher Client-Software auf den Kundenendgeräten direkt über einen Webbrowser erfolgen.

 

Flottenmonitoring

Dabei erfüllt das System alle Sicherheitsstandards zum Schutz vor unerlaubtem Zugriff. Wichtige Informationen, wie der Wartungsstatus oder die Auslastung der einzelnen Transformatoren, werden übersichtlich zentral dargestellt. Sollten kritische Ereignisse auftreten, warnt das System auf Wunsch per E-Mail oder SMS. Das sorgt im Notfall für eine schnelle Störungsbehebung. Zuverlässig erkennt TESSA® aber auch schleichende Veränderungen und weist über die integrierte Trenddarstellung rechtzeitig darauf hin.

 
Es stehen prinzipiell zwei Hosting-Möglichkeiten zur Auswahl:
  • Nutzung unseres MR-Servers als Cloud-Lösung nach neuesten Sicherheitsstandards
  • Lieferung eines Industrie-PC mit installierter und vorkonfigurierter Software (On Premise-Lösung)
 

Bei Fragen zu TESSA® können Sie sich gerne an unsere Flottenmonitoring-Experten wenden:
tessa@reinhausen.com