MSENSE® DGA

Frühwarnsystem zur Online-DGA-Überwachung von Leistungstransformatoren

Wicklungsprobleme verursachen 45% aller Transformatorenausfälle. Für eine messbar längere Lebensdauer Ihres Transformators sorgen die Online-Ölanalysegeräte der MSENSE® DGA-Reihe. Kontinuierlich prüfen sie Fehlergase und Feuchte im Isolationsmedium, je nach Gerätetyp ein breites Spektrum von zusätzlichen Gasen. Die MSENSE® DGA-Geräte warnen Sie rechtzeitig vor elektrischen und thermischen Problemen. Das DGA 2/3 ist das ideale Frühwarnsystem für viele Transformatoren, das DGA 5/9 bietet Intensivüberwachung für strategisch wichtige Transformatoren mit detaillierter Fehlerklassifizierung. 

Ihre Vorteile auf einen Blick

  1. Präzise Überwachung der primären Frühindikatoren Wasserstoff, Kohlenmonoxid und Feuchte

  2. Optionale Fehlerklassifizierung von thermisch und elektrisch bedingten Fehlern durch Detektion von CxHy

  3. Wartungsfrei und ohne zusätzliche Betriebsmittel

  4. Robuste Ausführung für den Einsatz in jeder Klimazone und Applikation

  5. Praxisgerechte Montage auch im laufenden Betrieb

  6. Anwenderfreundliche Software

  7. Funktionserweiterung durch Integration in ETOS®

Alle anzeigen

Produktinformationen

Die Geräte der MSENSE® DGA-Familie im Überblick
Gerätename MSENSE® DGA 2 MSENSE® DGA 3 MSENSE® DGA 5 MSENSE® DGA 9
Eigenschaft Frühwarnsystem
Alarmierung
Frühwarnsystem
Alarmierung
Intensivüberwachung
Fehleranalyse
Intensivüberwachung
Fehleranalyse
Messkomponente:
Feuchte in Öl X X X X
Wasserstoff H2 X X X X
Kohlenstoffmonoxid CO - X X X
Kohlenstoffdioxid CO2 - - - X
Methan CH4 - - - X
Acetylen C2H2 - - X X
Ethylen C2H4 - - X X
Ethan C2H6 - - - X
Sauerstoff O2 - - - X
Anwendung Wichtige Transformatoren Wichtige Transformatoren Kritische und strategisch wichtige Transformatoren Kritische und strategisch sehr wichtige Transformatoren
Retrofit X X X X
Interpretation und Fehlererkennung:
Messung der absoluten Werte X X X X
Trendanalyse X X X X
Fehlerklassifizierung - - X X
Rogers-Diagramm - - - X
Duval-Dreieck - - - X

 

Wasserstoff, Kohlenmonoxid und Feuchte im Isolieröl von Leistungstransformatoren sind nach geltender Expertenmeinung und internationalen Standards die primären Frühindikatoren für mögliche thermisch und elektrisch bedingte Schädigungen im Transformator (IEC 60475, IEC 60567, ASTM D 4057). Bereits 2011 wies die CIGRE in ihrem „Guide for Transformer Maintenance“ darauf hin, dass durch die Analyse von gelösten Gasen (DGA) während des Transformatorenbetriebs fünf von sechs häufig auftretenden Problemen schnell und kostengünstig erkannt werden können. Die MSENSE® DGA-Geräte liefern optional und in Kombination mit ETOS® eine Fehlerklassifizierung nach diesen Standards:

  • Duval
  • Doernenburg
  • Rogers
  • IEC 60599
  • IEEE C57.104

Dies wird ermöglicht durch die Bestimmung der Konzentration von Kohlenstoffdioxid, Azetylen, Ethylen, Methan, Ethan und Sauerstoff.

Mit der Software MSET/MSET DGA können Sie neben den individuellen Grenzwerten für absolute Werte und Trends auch die Zahl der täglichen Messungen festlegen oder die Parameter für die Kommunikations-Schnittstelle konfigurieren. MSET DGA bietet darüber hinaus auf Basis der Geräte MSENSE® DGA 5 und MSENSE® DGA 9 die Möglichkeit der noch intensiveren Überwachung und Fehlerklassifizierung. Beide Lösungen sind jeweils Bestandteil des Lieferumfangs. MSET/MSET DGA stellt die gemessenen Daten übersichtlich und verständlich dar und bereitet Trends grafisch oder exportierbar auf.

Sprache wählen
Für die Anzeige passender Downloads treffen Sie bitte eine Auswahl

ONLINE-INTENSIVÜBERWACHUNG FÜR WICHTIGE UND KRITISCHE TRANSFORMATOREN

Scannen der Gasmatrix zur Fehlerklassifizierung
FEHLER ERKENNEN, RISIKEN MINIMIEREN

45%

aller Trafoausfälle sind auf Probleme mit den Wicklungen zurückzuführen. Die Ölanalyse klärt den Zustand im Trafo.
MSENSE® DGA 5/9 ist die Intensivüberwachung für wichtige und kritische Transformatoren.
Keine zusätzlichen Betriebskosten. Praxisgerechtes Retrofit – auch im laufenden Betrieb.

 

überwachen der primärindikatoren und erkennen von trends

überwachen der primärindikatoren und erkennen von trends

  • Die Analyse gelöster und freier Gase (DGA) ist die einzige Online-Diagnosemöglichkeit, um Fehler in mit Isolieröl gefüllten elektrischen Betriebsmitteln zu erkennen und zu bewerten.
  • Fehlergase, wie Wasserstoff und Kohlenmonoxid, weisen auf Störungen in den Wicklungen hin.
  • Feuchtigkeit ist die Indikation für die Öl-Qualität.
  • Das Frühwarnsystem MSENSE® DGA 2/3 kann Trends von Gas und Feuchte im Öl zuverlässig erkennen.

warum sollte ich bei wichtigen und kritischen transformatoren die gasmatrix intensiv analysieren?

warum sollte ich bei wichtigen und kritischen transformatoren die gasmatrix intensiv analysieren?

  • 45 % aller Transformatorausfälle sind auf Probleme mit den Wicklungen zurückzuführen.
  • Die Ölanalyse weist auf den Zustand im Transformator hin.
  • MSENSE® DGA 5/9 ist das intelligente System zur Trend- und Intensivüberwachung sowie zur differenzierten Ölanalyse.

das frühwarn- und alarmierungssystem im detail

das frühwarn- und alarmierungssystem im detail

  • Für papierisolierte Transformatoren
  • Erkennt individuelle Gaskonzentrationen 
    • Feuchte im Öl
    • Wasserstoff (H2)
    • Kohlenstoffmonoxid (CO)
  • Überwacht kontinuierlich die primären Frühindikatoren für mögliche Schäden mit thermischen und elektrischen Ursachen
  • Zeigt negative Trends, die sich im Laufe der Lebensdauer eines Transformators entwickeln können
  • Warnt und alarmiert, wenn ein individuell festgelegter Grenzwert überschritten wird

bevor es kritisch wird:

msense® dga 2/3

 

msense® dga 5

msense® dga 5

DETAILLIERTE FEHLERANALYSE

Ein bewährter Schritt in die detaillierte Fehleranalyse bei kritischen und strategisch wichtigen Transformatoren: Der Einsatz des MSENSE® DGA 5 sorgt für eine intensive Überwachung der Fehlergase.

msense® dga 9

msense® dga 9

DETAILLIERTE FEHLERKLASSIFIZIERUNG

Das Gerät mit der weltweit anerkannten 8-Gas-Matrix. Bei kritischen oder strategisch sehr wichtigen Transformatoren gibt der MSENSE® DGA 9 durch die Algorithmen nach Rogers oder Duval detaillierten Aufschluss über die Klassifizierung von thermischen und elektrischen Fehlern.

Kontaktieren Sie unsere Experten

Steve Averitt
Area Sales Manager
Alabama, Arkansas, Louisiana, Mississippi

Tel +1 731 4206049
E-Mail s.averitt@us.reinhausen.com

Scannen Sie den QR-Code für das Speichern der Kontaktdaten als VCF auf Ihrem Smartphone

Edward Hed
Area Sales Manager
Alaska, Idaho, Montana, Nebraska, Oregon, Utah, Washington, Wyoming

Tel +1 731 6182188
E-Mail e.hed@us.reinhausen.com

Scannen Sie den QR-Code für das Speichern der Kontaktdaten als VCF auf Ihrem Smartphone

Jesus Sanchez
Area Sales Manager
Arizona, Hawaii, California, Nevada, New Mexico

Tel +1 731 618 0906
E-Mail J.Sanchez@us.reinhausen.com

Scannen Sie den QR-Code für das Speichern der Kontaktdaten als VCF auf Ihrem Smartphone

Paul Shuttleworth
Area Sales Manager
Colorado, Oklahoma, Texas

Tel +1 731 6168729
E-Mail p.shuttleworth@us.reinhausen.com

Scannen Sie den QR-Code für das Speichern der Kontaktdaten als VCF auf Ihrem Smartphone

Anthony Milone
Area Sales Manager
Connecticut, Delaware, Maine, Maryland, Massachusetts, New Hampshire, New Jersey, New York, Pennsylvania, Rhode Island,, Vermont

Tel  +1 610 8238826
E-Mail a.milone@us.reinhausen.com

Scannen Sie den QR-Code für das Speichern der Kontaktdaten als VCF auf Ihrem Smartphone

Jarrad Weiss
Area Sales Manager
Florida, Georgia, South Carolina

Tel +1 731 6189267
E-Mail j.weiss@us.reinhausen.com

Scannen Sie den QR-Code für das Speichern der Kontaktdaten als VCF auf Ihrem Smartphone

Charley Harwell
Area Sales Manager
Illinois, Iowa, Kansas, Michigan, Minnesota, North Dakota, South Dakota, Wisconsin

Tel +1 513 9402386
E-Mail c.harwell@us.reinhausen.com

Scannen Sie den QR-Code für das Speichern der Kontaktdaten als VCF auf Ihrem Smartphone

Tony Boyd
Area Sales Manager
Indiana, Kentucky, Missouri, Tennessee

Tel +1 731 3945596
E-Mail t.boyd@us.reinhausen.com

Scannen Sie den QR-Code für das Speichern der Kontaktdaten als VCF auf Ihrem Smartphone

Carlos Bittner
Area Sales Manager
North Carolina, Ohio, Virginia, West Virginia

Tel +1 731 2170103
E-Mail c.bittner@us.reinhausen.com

Scannen Sie den QR-Code für das Speichern der Kontaktdaten als VCF auf Ihrem Smartphone

contact
Kontakt