MESSKO® TRASY2

Zeigerthermometer für Verteil- und Leistungstransformatoren

Das modulare Temperatur-Messsystem MESSKO® TRASY2 eignet sich für die Messung der Öl- oder Wicklungstemperatur (thermisches Abbild) in mittleren oder großen Verteil- und Leistungstransformatoren, Reaktoren oder ähnlichen Anwendungen. Die Zeigerthermometer sind energieunabhängig funktionierende Systeme mit frei verstellbaren Mikroschaltern. Das Erfassen der Messwerte erfolgt über einen flüssigkeitsgefüllten Temperaturfühler und wird über eine spiralförmige Feder auf den Anzeiger übertragen. Zusatzbaugruppen ermöglichen das thermische Abbild, zusätzliche PT100-Sensorik sowie Fernübertragung.

Ihre Vorteile auf einen Blick

  1. Bourdonfeder-Messsystem ohne zusätzliche Mechanik

  2. Extrem langlebig und funktionssicher ohne Nachjustieren bzw. Nachkalibrieren

  3. Sichere Funktion auch bei Erschütterungen und extremen Außenbedingungen

  4. Einfache Einstellung der Gradienten über DIP-Schalter im ZT-F2.1 (thermisches Abbild der Wicklungstemperatur)

  5. Selbständige Kompensation der Umgebungstemperatur

  6. Sichtscheibe aus laminiertem Verbundsicherheitsglas mit integriertem UV-Filter

  7. Einbau in alle gängigen Thermometertaschen möglich

Alle anzeigen

Produktinformationen

Gehäuse (Standard) Stahlblech verzinkt
Frontring und Gehäuse Pulverbeschichtet, Bajonettring mit Silikondichtung
Sichtscheibe Verbundsicherheitsglas mit UV-Filter
Temperaturfühler Messing blank
Befestigungsplatte Edelstahl
Kapillarleitung Kupferkapillare mit PVC-Schutzschlauch bzw. optional zusätzlicher Edelstahlschutzschlauch
Kabelverschraubung M25 x 1,5 Messing, vernickelt
Messbereich -20 - 140° C bzw. 0 - 160° C
Toleranz Klasse 1 nach DIN EN 13190
Aufstellung Innenraum und Freiluft, tropenfest
Umgebungstemperatur -50 - 80° C
Schutzart IP55 nach IEC 60529
Belüftung Die Sichtscheibe bleibt aufgrund einer Belüftungseinrichtung beschlagfrei bis 80 % rel. Feuchte
Schleppzeiger Alle Thermometer haben einen rückstellbaren Schleppzeiger, rot
Gewicht Ca. 2,5 kg (6 m Kapillarleitung)
Mikroschalter
Anzahl 1 … 6 einstellbare Mikroschalter, (1 - 4 Wechsler)
Schaltleistung Ausschaltvermögen nach DIN EN 60947-5-1: AC-12: 230 V / 5 A; DC-12: 220 V / 200 mA, 110 V / 400 mA
Schaltabstand 6 % des Messbereiches
Kontaktmaterial Silberlegierung (AgNi10)
Nennisolationsspannung AC: 2.500 V / 1 min
Schalterhysterese Ca. 5° C
Anschlussklemme Min. 0,25 mm² / max. 2,5 mm²

Sprache wählen

Für die Anzeige passender Downloads treffen Sie bitte eine Auswahl
Technische Daten
Gehäuse (Standard) Stahlblech verzinkt
Frontring und Gehäuse Pulverbeschichtet, Bajonettring mit Silikondichtung
Sichtscheibe Verbundsicherheitsglas mit UV-Filter
Temperaturfühler Messing blank
Befestigungsplatte Edelstahl
Kapillarleitung Kupferkapillare mit PVC-Schutzschlauch bzw. optional zusätzlicher Edelstahlschutzschlauch
Kabelverschraubung M25 x 1,5 Messing, vernickelt
Messbereich -20 - 140° C bzw. 0 - 160° C
Toleranz Klasse 1 nach DIN EN 13190
Aufstellung Innenraum und Freiluft, tropenfest
Umgebungstemperatur -50 - 80° C
Schutzart IP55 nach IEC 60529
Belüftung Die Sichtscheibe bleibt aufgrund einer Belüftungseinrichtung beschlagfrei bis 80 % rel. Feuchte
Schleppzeiger Alle Thermometer haben einen rückstellbaren Schleppzeiger, rot
Gewicht Ca. 2,5 kg (6 m Kapillarleitung)
Mikroschalter
Anzahl 1 … 6 einstellbare Mikroschalter, (1 - 4 Wechsler)
Schaltleistung Ausschaltvermögen nach DIN EN 60947-5-1: AC-12: 230 V / 5 A; DC-12: 220 V / 200 mA, 110 V / 400 mA
Schaltabstand 6 % des Messbereiches
Kontaktmaterial Silberlegierung (AgNi10)
Nennisolationsspannung AC: 2.500 V / 1 min
Schalterhysterese Ca. 5° C
Anschlussklemme Min. 0,25 mm² / max. 2,5 mm²

Sprache wählen

Für die Anzeige passender Downloads treffen Sie bitte eine Auswahl

Kontaktieren Sie unsere Experten

Christoph Häring

Head of Sales

Phone +49 941 4090 4150
Mobile +49 175 7789 366
E-Mail C.Haering@reinhausen.com
QR

Scannen Sie den QR-Code für das Speichern der Kontaktdaten als VCF auf Ihrem Smartphone

contact
Kontakt