Digitalisierung und Resilienz kritischer Netzinfrastruktur

Schon heute digitalisieren wir mit Hilfe von ETOS®, unserem offenen Betriebssystem für Leistungstransformatoren, kritische Netzbetriebsmittel. Durch die Kombination von VACUTAP®-Stufenschaltern, MSENSE®-Sensoren, kommunikationsfähigem Edge Computing sowie intelligenter Analytik entsteht am Transformator die Voraussetzung für eine dynamisch optimierte Betriebsführung – durch geringere Anschaffungs- und Betriebskosten, reduzierte Ausfallzeiten und eine hohe Resilienz bei wechselnden Anforderungen. Daneben unterstützen wir Netzbetreiber dabei, den Zustand ihrer Transformatorenflotte zu erfassen und optimierte Wartungs- und Austauschkonzepte zu realisieren. Doch damit nicht genug: Wir stehen über die gesamte Lebensdauer des Transformators als kompetenter Dienstleister bereit, aus der Ferne und vor Ort – von der Installation über die Inbetriebnahme, Wartungsarbeiten und Retrofit bis zur Verschrottung.

Einführungsvideo ansehen

Wenn die KI mitdenkt

Intelligente Transformatoren und mitlernende Sensoren entlasten das Asset Management und verbessern Leistung und Lebensdauer der Assets.

myReinhausen: Die zentrale digitale Kundenplattform von MR

Mit myReinhausen sind alle relevanten Daten zu Komponenten und Services der Flotte an einem zentralen Ort gespeichert. Das entlastet das Assetmanagement und bringt zahlreiche Vorteile mit sich.

Warum Datacenter niemals ausfallen (dürfen)

Das Informationszeitalter: Alle Menschen wollen Zugriff auf alle Informationen. Immer. Datacenter und Serverfarmen müssen dazu 24/7 Höchstleistung bringen. ETOS® sorgt dafür, dass das so bleibt.

Automatisierung? Aber (cyber-)sicher!

Digitalisierte Transformatoren sparen Zeit und Kosten, aber sicher müssen sie sein. Deshalb muss Cybersecurity genauso zuverlässig und in die Zukunft gerichtet konzipiert sein wie die Hardware.

Weltweit einzigartig: Luftentfeuchter MESSKO® MTRAB® kommuniziert via Handy-App

Die Betriebsdaten des Luftentfeuchters MESSKO® MTRAB® so einfach und effizient wie möglich zu erfassen, das war ein Kundenwunsch, den die neue Generation des tausendfach bewährten Geräts voll erfüllt. Als Weltneuheit kommt der Luftentfeuchter ab sofort mit einer Handy-App zum kontaktlosen Auslesen der Messdaten.

Remote Solutions: Profi-Hilfe aus der Ferne

Schnelle Expertenhilfe bei Arbeiten oder Störungen an Trafos mit dem MR Remote Service – ganz einfach via App, egal wann, egal von wo.

„Die Digitalisierung der Stromnetze funktioniert nur mit umfassenden Sicherheitsmaßnahmen“

Warum Cybersicherheit in jedem Bereich des Stromnetzes mitgedacht werden muss, erklärt Dr. Stephan Beirer vom Informationssicherheits-Beratungsunternehmen GAI NetConsult im Interview.

Warum digitalisieren Sie Ihre Transformatoren? Drei Fragen an Rúnar Svavar Svavarsson.

Rúnar Svavar Svavarsson vom isländischen Netzbetreiber Veitur will Kosten senken und die Zuverlässigkeit des Stromnetzes erhöhen. Die Automatisierungslösung ETOS® hilft ihm dabei.

6 Herausforderungen, 6 Lösungen – Intelligente Sensoren für zuverlässige Trafos

Wie mache ich meinen Trafo maximal verfügbar? Die intelligenten MSENSE® -Sensoren in Kombination mit der Automatisierungslösung ETOS® sorgen für einen zuverlässigen Betrieb.

Mehr anzeigen

Mehr Interessantes entdecken

Nächstes Impulsthema

Alle Impulse

contact
Kontakt