TESSA® FLEETSCAN 2D

Der digitale Beratungsansatz zum Flottenmanagement für Leistungstransformatoren

Leistungstransformatoren sind die teuersten und vielleicht auch die strategisch wichtigsten Anlagen in einem Umspannwerk. Dementsprechend sind Betreiber von Transformatoren sowohl in Versorgungsunternehmen als auch in der Industrie darin bestrebt, ihre finanzielle Gesamtleistung zu optimieren, indem sie eine hohe Zuverlässigkeit aufrechterhalten und die Lebensdauer bei minimalen Kosten verlängern.
Mit TESSA® FLEETSCAN 2D können Sie den Zustand Ihrer Transformatoren auf einen Blick erkennen und kritische Transformatoren identifizieren, bevor Probleme auftreten. Asset- und Service Manager erhalten klare, nach Prioritäten geordnete Empfehlungen für die bestmögliche Allokation von Budgets und Ressourcen.


Jetzt online auf myReinhausen anfragen​​​​​​​:
myReinhausen

Ihre Vorteile auf einen Blick

  1. Unsere Datenaufnahme erfolgt kundenindividuell und kosteneffizient

  2. Wir bestimmen den Zustand Ihrer Transformatoren anhand zweier Dimensionen - Ausfallrisiko und Lebensdauerverbrauch

  3. Sie erhalten den Zustand Ihrer Transformatorenflotte auf einen Blick - kritische Einheiten werden rechtzeitig identifiziert

  4. Sie erhalten klare und priorisierte Handlungsempfehlungen zur optimalen Budget- und Ressourcenzuweisung

  5. Unsere Web-Applikation bietet Ihnen eine zentrale Dokumentenverwaltung sowie eine offlinefähige Dateneingabe

  6. Mit Berücksichtigung der Datenunsicherheit bieten wir Ihnen eine zuverlässige Entscheidungsgrundlage

Alle anzeigen

Mehr Informationen

Der Ausfallrisiko-Index reflektiert die kurzfristige Perspektive und adressiert damit Service-Manager und deren OPEX Budget. Der Lebensdauerverbrauchs-Index reflektiert hingegen die langfristige Perspektive und adressiert Asset-Manager und deren CAPEX Budget. Als Ergebnis können Sie Cluster bilden und eine Wartungsstrategie entsprechend dem Zustand Ihrer Flotte ableiten.
 

Die Datenunsicherheit kann durch verschiedene Faktoren entstehen. Neben der Datenverfügbarkeit und dem Datenalter spielt auch die Genauigkeit der Messmethode eine Rolle. Je nach Kritikalität und Zustand des Assets, der Asset-Management-Strategie und der Risikoaffinität kann der variable Datenunsicherheitsbereich mehr oder weniger akzeptabel sein.

LEVEL 1*
LEVEL 2
LEVEL 3
Historische Daten
(x)
x
x
Visuelle Inspektion
(x)
x
x
IR-Thermographie
(x)
x
x
Öl-Analyse
(x)
x
x
Elektrische Tests
(x)
x
Datenaufnahme durch:
Kunden
Datenaufnahme durch:
MR-Servicetechniker
Datenaufnahme durch:
MR-Servicetechniker


*Für eine Level 1 Analyse sollte ein Minimum an folgenden Daten bereitgestellt werden:
- Öl-Analyse (DGA und chemisch) nicht älter als ein Jahr
- Öl-Analyse Historie (ältere Berichte)
- Serviceberichte (Stufenschalter und Transformator)
- Einige Fotos des Transformators (Typenschild, Gesamtansicht, Zusatzgeräte, Störungen)
und wenn vorhanden:
- Resultate elektrischer Messungen
- Thermografische Aufnahmen
- weitere technische Informationen

Die TESSA® FLEETSCAN 2D Web-App dient als zentrales Dokumentenmanagementsystem, welches Ihre gesamte Transformatorenflotte organisiert. Zusätzlich können Sie die Daten benutzerfreundlich und strukturiert erfassen und eingeben. Durch unsere Offline-Fähigkeit können Sie auch ohne Internetverbindung Daten vor Ort abrufen und neue Daten einpflegen. Den Zugang für die Web-App können Sie in unserem Kundenportal beantragen.

Zum Aktivieren des Videos bitte auf den Link klicken. Bitte beachten Sie, dass nach der Aktivierung Daten an Youtube übermittelt werden.

Zum Aktivieren des Videos bitte auf den Link klicken. Bitte beachten Sie, dass nach der Aktivierung Daten an Youtube übermittelt werden.

Der Ausfallrisiko-Index reflektiert die kurzfristige Perspektive und adressiert damit Service-Manager und deren OPEX Budget. Der Lebensdauerverbrauchs-Index reflektiert hingegen die langfristige Perspektive und adressiert Asset-Manager und deren CAPEX Budget. Als Ergebnis können Sie Cluster bilden und eine Wartungsstrategie entsprechend dem Zustand Ihrer Flotte ableiten.
 

Die Datenunsicherheit kann durch verschiedene Faktoren entstehen. Neben der Datenverfügbarkeit und dem Datenalter spielt auch die Genauigkeit der Messmethode eine Rolle. Je nach Kritikalität und Zustand des Assets, der Asset-Management-Strategie und der Risikoaffinität kann der variable Datenunsicherheitsbereich mehr oder weniger akzeptabel sein.

LEVEL 1*
LEVEL 2
LEVEL 3
Historische Daten
(x)
x
x
Visuelle Inspektion
(x)
x
x
IR-Thermographie
(x)
x
x
Öl-Analyse
(x)
x
x
Elektrische Tests
(x)
x
Datenaufnahme durch:
Kunden
Datenaufnahme durch:
MR-Servicetechniker
Datenaufnahme durch:
MR-Servicetechniker


*Für eine Level 1 Analyse sollte ein Minimum an folgenden Daten bereitgestellt werden:
- Öl-Analyse (DGA und chemisch) nicht älter als ein Jahr
- Öl-Analyse Historie (ältere Berichte)
- Serviceberichte (Stufenschalter und Transformator)
- Einige Fotos des Transformators (Typenschild, Gesamtansicht, Zusatzgeräte, Störungen)
und wenn vorhanden:
- Resultate elektrischer Messungen
- Thermografische Aufnahmen
- weitere technische Informationen

Die TESSA® FLEETSCAN 2D Web-App dient als zentrales Dokumentenmanagementsystem, welches Ihre gesamte Transformatorenflotte organisiert. Zusätzlich können Sie die Daten benutzerfreundlich und strukturiert erfassen und eingeben. Durch unsere Offline-Fähigkeit können Sie auch ohne Internetverbindung Daten vor Ort abrufen und neue Daten einpflegen. Den Zugang für die Web-App können Sie in unserem Kundenportal beantragen.

Zum Aktivieren des Videos bitte auf den Link klicken. Bitte beachten Sie, dass nach der Aktivierung Daten an Youtube übermittelt werden.

Zum Aktivieren des Videos bitte auf den Link klicken. Bitte beachten Sie, dass nach der Aktivierung Daten an Youtube übermittelt werden.

Alle Service-Leistungen auf einen Blick

Kontaktieren Sie unsere Experten

Rodrigo Mecabo

Area Sales Manager Alabama, Arkansas, Louisiana, Mississippi

Telefon +1 731 4206934
E-Mail R.Mecabo@reinhausen.com
QR

Scannen Sie den QR-Code für das Speichern der Kontaktdaten als VCF auf Ihrem Smartphone

Edward Hed

Area Sales Manager Alaska, Hawaii, Idaho, Montana, Nebraska, Nevada, Oregon, Utah, Washington, Wyoming

Telefon +1 731 6182188
E-Mail e.hed@us.reinhausen.com
QR

Scannen Sie den QR-Code für das Speichern der Kontaktdaten als VCF auf Ihrem Smartphone

Jose Febres

Area Sales Manager Arizona, California

Telefon +1 731 4879484
E-Mail J.febres@us.reinhausen.com
QR

Scannen Sie den QR-Code für das Speichern der Kontaktdaten als VCF auf Ihrem Smartphone

Paul Shuttleworth

Area Sales Manager Colorado, New Mexico, Oklahoma, Texas

Telefon +1 731 6168729
E-Mail p.shuttleworth@us.reinhausen.com
QR

Scannen Sie den QR-Code für das Speichern der Kontaktdaten als VCF auf Ihrem Smartphone

Reinhausen Manufacturing Inc.

Connecticut, Delaware, Maine, Maryland, Massachusetts, New Hampshire, New Jersey, New York, Pennsylvania, Rhode Island, Vermont, Virginia

Telefon +1 731 7847681
E-Mail sales@us.reinhausen.com

Reinhausen Manufacturing Inc.

QR

Scannen Sie den QR-Code für das Speichern der Kontaktdaten als VCF auf Ihrem Smartphone

Jarrad Weiss

Area Sales Manager Florida, Georgia, South Carolina

Telefon +1 731 6189267
E-Mail j.weiss@us.reinhausen.com
QR

Scannen Sie den QR-Code für das Speichern der Kontaktdaten als VCF auf Ihrem Smartphone

Patrick Wright

Area Sales Manager Illinois, Iowa, Kansas, Michigan, Minnesota, North Dakota, South Dakota, Wisconsin

Telefon +1 513 9402386
E-Mail p.wright@us.reinhausen.com
QR

Scannen Sie den QR-Code für das Speichern der Kontaktdaten als VCF auf Ihrem Smartphone

Tony Boyd

Area Sales Manager Indiana, Kentucky, Missouri, Tennessee

Telefon +1 731 3945596
E-Mail t.boyd@us.reinhausen.com
QR

Scannen Sie den QR-Code für das Speichern der Kontaktdaten als VCF auf Ihrem Smartphone

Karl Repko

Area Sales Manager North Carolina, Ohio, West Virginia

Telefon +1 731 2170 103
E-Mail k.repko@us.reinhausen.com
QR

Scannen Sie den QR-Code für das Speichern der Kontaktdaten als VCF auf Ihrem Smartphone

contact
Kontakt