Kunden­varianz und Globalisierung in der Trans­formatoren­fertigung
Komponenten und Lösungen für Transformator­hersteller
Stabile und wirtschaftliche Stromversorgung in der Industrie
Normgerechte Netzintegration von Wind- und Sonnenenergie
Lebensdauer­optimierung von Betriebsmitteln
Digitalisierung und Resilienz kritischer Netzinfrastruktur
Bezahlbare Energiewende und CO2-Reduktion

IMPULSE für eine nachhaltige Stromversorgung

Willkommen bei IMPULSE. In unserem Themenportal stehen Ihre Anforderungen und Ihre Applikationen im Vordergrund. Hier zeigen wir, wie wir auf vielfältige Weise an der weltweiten Umgestaltung der Energiesysteme mitarbeiten. Mit neuen Ideen und wegweisenden Technologien. Immer mit dem Anspruch, dass damit die Anpassung bestehender Netze technisch gelingt und zugleich bezahlbar bleibt. Als Spezialist für die Regelung von Lastfluss und Spannungsqualität bauen wir unser Lösungsportfolio ständig weiter aus – im Dialog mit Ihnen – den Netzbetreibern und Herstellern von Transformatoren.

Wir setzen IMPULSE für eine nachhaltige Energiezukunft. An dieser Stelle finden Sie immer wieder neue, spannende Beispiele dafür.

Lassen Sie sich inspirieren und schauen Sie öfter mal vorbei.

Bezahlbare Energiewende und CO2-Reduktion

Die Uhr tickt. Den Klimawandel zu stoppen, ist eine der größten Aufgaben der Menschheit. Der Schlüssel dazu ist der Wechsel zu erneuerbaren Energien. Das erfordert eine umfassende Umgestaltung der vorhandenen Netzinfrastruktur. Mit neuen Ideen und technischen Lösungen unterstützen wir den Wandel hin zu nachhaltigen Energiesystemen, sowohl in den Übertragungs- als auch Verteilnetzen.

Mehr erfahren
left
right
left
right

Klimawandel, Energiewende und die Zukunft der Stromnetze?

Nur mit der Energiewende ist der Klimawandel noch zu bremsen. Die Folge: 2040 müssen die Netze bis zu 50 Prozent mehr Strom transportieren.

Prüfsysteme für die Energiewende

Die Prüfsysteme von HIGHVOLT helfen dabei, dass nachhaltige Stromerzeugung überhaupt erst möglich wird. Dieser Überblick zeigt wie!

Neues Design für Strommasten

Die Energiewende funktioniert nur mit dem massiven Ausbau der Stromnetze. Doch neue Stromtrassen stoßen oft auf Widerstand. Eine von der Europäischen Union unterstützte Designstudie will das ändern.

Speichern auf allen Netzebenen

Klimawandel, Klimakrise, Klimakollaps – mit solchen Begriffen lässt sich die wohl größte Herausforderung unserer Zeit beschreiben. Eine Lösung bietet nur der Ausstieg aus den konventionellen Energieträgern. Doch was bedeutet das für die Stromnetze der Zukunft? Die Zukunft liegt in Speichersystemen für alle Netzebenen.

left
right
left
right

Retrofit: Bushing-Monitoring für Phasenschieber

Durchführungen gehören zu den wichtigsten Teilen am Trafo. Der slowenische Netzbetreiber ELES setzt daher auf das Monitoringsystem MSENSE® BM und sichert damit die länderübergreifende Stromversorgung.

Retrofit: Mit neuen Stufenschaltern leben alte Trafos länger

Reinhausen modernisiert alte Trafos mit neuen Stufenschaltern und verlängert damit ihre Lebensdauer. So auch für den Übertragungsnetzbetreiber Elia in Belgien.

Schlaues Flottenmanagement für Transformatoren

Mit dem Bewertungssystem FLEETSCAN 2D haben Asset- und Service-Manager den Zustand ihrer Transformatoren immer im Blick und können so Wartungen, Modernisierungen und Investitionen leichter planen.

Lebensdaueroptimierung von Betriebsmitteln

Wie lassen sich unsere Energienetze an die Erfordernisse der Energiewende anpassen? Ein Schlüssel dafür ist die Automatisierung und Digitalisierung von Betriebsmitteln, um so vorhandene Infrastruktur stärker auszulasten und gleichzeitig länger betreiben zu können.

Mehr erfahren

Komponenten und Lösungen für Transformatorhersteller

Unser Angebot für Verteil- und Leistungstransformatoren: ein einzigartig umfassendes Produktportfolio vom kleinen Schiebe-Umsteller bis zum Premium-Laststufenschalter sowie ein weltweites Netzwerk an Anwendungs- und Service-Spezialisten. Alles aus einer Hand, mit dem Leistungsversprechen des Marktführers.

Mehr erfahren
left
right
left
right

„Mit dem RONT befinden wir uns in einem Wachstumsmarkt“

Seit 2012 liefert die Sächsisch-Bayerische Starkstrom-Gerätebau GmbH (SBG) serienreife RONTs (Regelbare Ortsnetztransformatoren) aus. Mittlerweile hat er sich bei Energieversorgern als Standardbetriebsmittel etabliert.

Die weltweit leistungsstärksten Trafos für 1.100-kV-HGÜ-Leitung in China

Für ein Hochspannungs-Gleichstrom-Übertragungs (HGÜ)-Projekt in China lieferte Siemens 28 Transformatoren für die Umrichterstation. Mit dabei: Stufenschalter und Verbundhohlisolatoren von Reinhausen.

Umsteller mit Übergröße

Soll ein Umsteller sagenhafte 1.000 kV Prüfspannung halten und in einer Stufe 112 kV schalten, sind wahre Experten gefragt. Deshalb kam der kanadischen Transformatorenbauer PTI zu Reinhausen.

left
right
left
right

„Im Wandel zum Lösungsanbieter liegt eine große Chance für Trafohersteller – die Digitalisierung hilft dabei!“

Dynamische Netze, globale Märkte und eine schier unübersichtliche Zahl an Digitalisierungslösungen – die Komplexität in der Trafobranche nimmt zu. Jürgen Ach, Director Automation bei Reinhausen, sieht darin jedoch große Chancen für die Hersteller.

Kundenvarianz und Globalisierung in der Transformatorenfertigung

Die Komplexität bei der Herstellung von Transformatoren hat in den letzten Jahren stark zugenommen. Eine Vielzahl von Systemen, Herstellern, Technologien und Anbaumöglichkeiten erfordert den Aufbau neuer Kompetenzen und verändert schleichend die Prozesslandschaft. Wir stehen als Berater zur Verfügung.

Mehr erfahren

Stabile und wirtschaftliche Stromversorgung in der Industrie

Damit auch im Energiesystem der Zukunft stromintensive, industrielle Prozesse stabil und wirtschaftlich ablaufen, bringen wir unsere Power Quality-Expertise und davon abgeleitete Systemlösungen überall dort ein, wo es auf eine zuverlässige und rückwirkungsfreie Stromversorgung ankommt.

Mehr erfahren
left
right
left
right

Der regelbare Ortsnetztrafo ist die Waffe der asiatischen Industrie im Kampf gegen schwankende Netze

Spannungsschwankungen sind Probleme für Industriebetriebe in ganz Südostasien. Geregelten Verteiltransformatoren schützen die Produktion. Die Regelung übernimmt der ECOTAP® VPD®.

Schluss mit den Oberschwingungen in der Industrie

Oberschwingungen können ganze Industriebetriebe lahmlegen. Mit dem Systembaukasten „Total Harmonic Solution“ bietet Reinhausen Power Quality eine nützliche Waffe gegen diese unerwünschten Netzstörungen.

Elektronik in der Schifffahrt: immer saubere Netze

Technik von Reinhausen hilft, dass Netze auf Schiffen auf hoher See und bei der umweltfreundlichen Landstromversorgung im Hafen stabil bleibt.

left
right
left
right

Wetterfeste Kabelprüfung für Offshore-Windparks

Der IEC-Standard 63026 schreibt für die Prüfung von Kabeln in Offshore-Windparks das Resonanzverfahren vor. Die Reinhausen-Tochter HIGHVOLT hat ein wetterfestes Prüfsystem konzipiert.

Sauberes Stromnetz mit Hochfrequenz-Filtern

Windräder liefern umweltfreundliche Energie. Doch sie kann für Stromnetze eine Belastung sein. Bei einem Windpark in Rheinland-Pfalz hält eine Hochfrequenzfilteranlage von MR das Netz sauber.

RONTs für Australiens Verteilnetze

In Australien sorgt der wachsende Anteil von Solarstrom immer häufiger für Spannungsschwankungen. Der Netzbetreiber Western Power setzt daher auf Regelbare Ortsnetztransformatoren (RONTs).

Normgerechte Netzintegration von Wind- und Sonnenenergie

Neue Ideen und wegweisende Technologien sind der Schlüssel, damit die Anpassung bestehender Netze an veränderte Anforderungen technisch gelingt und bezahlbar bleibt. Genau dafür bauen wir unser Lösungsportfolio kontinuierlich aus.

Mehr erfahren

Digitalisierung und Resilienz kritischer Netzinfrastruktur

Mit ETOS®, unserem offenen Betriebssystem für Leistungstransformatoren unterstützen wir Netzbetreiber bei der Digitalisierung kritischer Betriebsmittel. In Kombination mit den VACUTAP®-Laststufenschaltern und intelligenten MSENSE®-Sensoren entsteht die Voraussetzung für eine dynamisch optimierte Betriebsführung.

Mehr erfahren
left
right
left
right

„Die Digitalisierung der Stromnetze funktioniert nur mit umfassenden Sicherheitsmaßnahmen“

Warum Cybersicherheit in jedem Bereich des Stromnetzes mitgedacht werden muss, erklärt Dr. Stephan Beirer vom Informationssicherheits-Beratungsunternehmen GAI NetConsult im Interview.

Warum digitalisieren Sie Ihre Transformatoren? Drei Fragen an Rúnar Svavar Svavarsson.

Rúnar Svavar Svavarsson vom isländischen Netzbetreiber Veitur will Kosten senken und die Zuverlässigkeit des Stromnetzes erhöhen. Die Automatisierungslösung ETOS® hilft ihm dabei.

6 Herausforderungen, 6 Lösungen – Intelligente Sensoren für zuverlässige Trafos

Wie mache ich meinen Trafo maximal verfügbar? Die intelligenten MSENSE® -Sensoren in Kombination mit der Automatisierungslösung ETOS® sorgen für einen zuverlässigen Betrieb.

contact
Kontakt