Musikfabrik Reinhausen

Gründung

Die Musikfabrik Reinhausen ist das werkseigene Blasorchester des mittelständischen Unternehmens Maschinenfabrik Reinhausen (MR) aus Regensburg. Die MR gibt es bereits seit über 100 Jahren – heute ist sie mit rund 3.700 Mitarbeitern Marktführer im Bereich Stufenschalter.

Anfang 2008 hatten zwei Mitarbeiter der MR die Idee zur Gründung eines Werksorchesters. Auf einen Aushang am schwarzen Brett meldeten sich rund 20 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Aus einem Wunsch wurde Wirklichkeit und ersten Proben folgten ersten Auftritte. Die Schirmherrschaft übernahm Geschäftsführer Dr. Nicolas Maier-Scheubeck.

Musikalische Ausrichtung

Das Programm der Musikfabrik Reinhausen ist stets bunt gemischt. Besonderes Augenmerk legen wir auf die traditionelle bayerische Blasmusik. Diese passt sowohl zu uns Musikern – wir kommen nämlich aus allen möglichen Ecken und Enden von Bayern – als auch zu unserem bodenständigen und in Regensburg tief verwurzelten Unternehmen, der MR. Darüber hinaus spielen wir aber auch fetzige moderne Stücke und Potpourris sowie klassische und besinnliche Lieder, z. B. im Rahmen von Kirchenkonzerten. Dirigent Klaus Ixmeier sorgt stets für Abwechslung!

Auftritte

20.07.2024 um 11:45 Uhr
Einzug und Standkonzert beim „Brückenfest“ in Reinhausen.

Im Advent lädt die Musikfabrik Reinhausen regelmäßig / immer wieder zum vorweihnachtlichen Kirchenkonzert. 

Höhepunkte waren bislang sicherlich das Ständchen für den ehemaligen Bayerischen Ministerpräsidenten, Dr. Günther Beckstein, zur Einweihung unseres neuen MR-Versuchsfeldes.

Nächster Auftritt

20.07.2024 um 11:45 Uhr
Einzug und Standkonzert beim „Brückenfest“ in Reinhausen

Alle Musiker/innen der Musikfabrik Reinhausen sind Mitarbeiter/innen der MR. Mitspielen darf jeder, egal wie alt er ist, wo er herkommt, in welcher Abteilung er arbeitet und welche Referenzen er vorzuweisen hat. Das macht die Musikfabrik zu etwas besonderem. Ob aus dem Büro oder von der Maschine, ob Lehrling oder Rentner – Musik schafft uns eine gemeinsame Grundlage und macht uns allen unheimlich Spaß! Und dass wir aus Spaß an der Freude musizieren und bei uns nicht der finanzielle Aspekt im Vordergrund steht, merkt man uns an. Grundsätzlich spenden wir alle Einnahmen aus Konzerten, alle Spenden und jeden Gewinn ausschließlich an wohltätige Zwecke.

Vorname Name Instrument
Markus Achhammer Schlagzeug
Christian Böger Tenorsaxophon
Robert Faltermeier Trompete
Manfred Gläser Tuba
Martin Gottschling Tenorhorn
Hubert Graßer Flügelhorn
Martin Hafermalz Tuba
Edwin Hechfellner Posaune
Sebastian Heigl Schlagzeug
Klaus Ixmeier Dirigent
Robert Keegan Klarinette
Tobias Obermayer Tenorhorn
Beate Ostermeier Klarinette
Julia Raab Klarinette
Hans Reinstein Tenorsaxophon
Willi Rothmann Flügelhorn
Ernst Scherzer Tuba
Peter Schindler Euphonium
Lorenz Schnurrer Bariton
Christian Schweiger Bariton
Maximilian Sigler Klarinette
Kerstin Steger Klarinette
Julia Wack Posaune
Stefanie Würdinger Flöte

Ansprechpartner

Klaus Ixmeier

Musikalische Leitung Musikfabrik Reinhausen

Telefon +49 941 4090 2864
E-Mail K.Ixmeier@reinhausen.com
QR

Scannen Sie den QR-Code für das Speichern der Kontaktdaten als VCF auf Ihrem Smartphone

Hans Reinstein

Organisation Musikfabrik Reinhausen

Telefon +49 941 4090 4113
E-Mail H.Reinstein@reinhausen.com
QR

Scannen Sie den QR-Code für das Speichern der Kontaktdaten als VCF auf Ihrem Smartphone

Kerstin Steger

Vorstand Musikfabrik Reinhausen

Telefon +49 941 4090 4315
E-Mail K.Steger@reinhausen.com
QR

Scannen Sie den QR-Code für das Speichern der Kontaktdaten als VCF auf Ihrem Smartphone

Stefanie Würdinger

Kassiererin Musikfabrik Reinhausen

Telefon +49 941 4090 6863
E-Mail S.Wuerdinger@reinhausen.com

Stefanie Würdinger

QR

Scannen Sie den QR-Code für das Speichern der Kontaktdaten als VCF auf Ihrem Smartphone

contact
Kontakt