Wartungsfreier Luftentfeuchter
MTRAB® 2.5

Weltweit erfolgreich und fit für die Zukunft

Ihre Vorteile auf
einen Blick

  • Senkt die Betriebskosten und erhöht die Betriebssicherheit
  • Schützt das Isolationsmedium aktiv vor Feuchtigkeit
  • Zustandsabhängiger und selbstlernender Algorithmus
  • Deutlich höherer Wirkungsgrad als Marktbegleiter
  • Leicht integrierbar in ETOS® – Embedded Transformer Operating System
  • Einfache Nachrüstung an bestehenden Betriebsmitteln
  • Weltweit erfolgreich und fit für die Zukunft nach IEC 60076-22-7

Effizientes Betriebsmittel durch intelligente Luftentfeuchtung

Immer längere Betriebszeiten und zugleich ansteigende Stromdichten – die Anforderungen an Leistungstransformatoren nehmen beständig zu. Zuverlässige Luftentfeuchtung ist daher besonders wichtig für den optimalen Betrieb und die Langlebigkeit Ihrer Investition: Der wartungsfreie MTRAB® 2.5 ist die perfekte Lösung für diese Herausforderung. Er eliminiert den Feuchtigkeitseintrag in die Isolierflüssigkeit von Transformatoren, Stufenschaltern und anderen isolationsflüssigkeitsgefüllten, elektrischen Betriebsmitteln und überwacht diesen permanent.

Der MTRAB® 2.5 reduziert die Betriebskosten unmittelbar ab der Montage. Anders als konventionelle Luftentfeuchter erfolgt beim MTRAB® 2.5 die Regeneration des Entfeuchtungsmittels Silikagel sensorgesteuert und zum optimalen Zeitpunkt – abhängig vom Atemzyklus. Dadurch entfällt der kostspielige Austausch des Trocknungsmittels. Sichtkontrollen sind dank Anbindung an Leit- und SCADA-Systeme nicht mehr erforderlich. Fazit: eine deutlich erhöhte Betriebssicherheit des Transformators – denn es besteht kein Risiko von eindringender Feuchtigkeit durch zu spät oder falsch ausgetauschtes Entfeuchtungsmittel.

 

In der neuesten Generation stecken mehr als 15 Jahre Erfahrung mit unseren Kunden. Wir haben die zehntausendfach bewährte Qualität erneut verbessert und weiterentwickelt. Der MTRAB® 2.5 ist qualifiziert gemäß der aktuellen Norm IEC 60076-22-7. Der Standard vom MTRAB® 2.5 umfasst darüber hinaus:

  • Datenlogger inkl. Software (Software optional)
  • Erweiterter Überspannungsschutz nach EN 60664-1 Kategorie III
  • Schutzart IP 66/IP67
  • Korrosionsschutz nach C4H oder CX gemäß IEC12944
  • Testtaster zur manuellen Prüfung von Funktion, Feuchtigkeit am Ausgang des Gerätes und Meldeketten (standardmäßig enthalten)
  • Direkte Anbindung an Monitoring- und SCADA-Systeme
  • Vorbereitet für die Integration in ETOS® (optional)
 

Anders als konventionelle Luftentfeuchter überwacht der MTRAB® 2.5 mit Hilfe einer intelligenten Sensorik. Im laufenden Betrieb wird die zum Ölausdehnungsgefäß strömende Luft über das Trocknungsmittel Silikagel geleitet und hierbei getrocknet. Ein Sensor überwacht permanent den Feuchtegrad der in der Rohrleitung befindlichen Luft zum Ausdehnungsbehälter.

Übersteigt der Feuchtigkeitsgehalt (% rF) den definierten Grenzwert, wird die Regeneration des Trocknungsmittels aktiviert – und zwar abhängig vom Verhalten des Betriebsmittels. Dieser zustandsabhängige und selbstlernende Algorithmus stellt sicher, dass die Norm IEC 60076-22-7 und die daraus resultierenden Grenzwerte jederzeit eingehalten werden.

Die Produktfamilie MTRAB® 2.5 besteht aus drei unterschiedlichen Baugrößen und drei Hauptvarianten:

  • α-Steuerung: Zustandsabhängige Steuerung des Regenerationsvorgangs durch Überwachung der Luftfeuchte.
  • β-Steuerung: Selbstlernendes System mit zustandsabhängiger Steuerung des Regenerationsvorgangs durch Überwachung der Luftfeuchte und Bestimmung des Atemzyklus.
  • γ -Steuerung: Zustandsabhängige Steuerung des Regenerationsvorgangs und Umschalten der Regenerationskammern durch Überwachung der Luftfeuchte bei nicht-zyklischem Atemverhalten.

Der optimale MTRAB® für Ihre Applikation

Finden Sie den passenden Gerätetyp für den Einsatz an Ihrem Transformator
ANWENDUNG MTRAB® 2.5-Typ SILIKAGEL
Stufenschalter DB100 1,1 kg
Erdschlusslöschspule (Petersenspule) DB100 1,1 kg
Luftgefüllte Kabelkästen DB100 1,1 kg
Fahrzeugtransformatoren DB100 1,1 kg
Netzwerk-Transformatoren ≤ 40 MVA DB100T 1,1 kg
Phasenschieber ≤ 40 MVA DB100T 1,1 kg
Drosselspulen  ≤ 40 MVA DB100T 1,1 kg
Netz- und Aufspann-Transformatoren > 40 MVA ≤ 200 MVA DB200T 2,2 kg
Phasenschieber > 40 MVA ≤ 200 MVA DB200T 1,1 kg
Drosselspulen > 40 MVA ≤ 200 MVar DB200T 1,1 kg
Generator- und Netzwerk-Kuppel-Transformatoren 200 MVA DB200D oder 2 x DB200T 4,4 kg
Phasenschieber > 200 MVA DB200D oder 2 x DB200T 4,4 kg
Drosselspulen > 200 MVar DB200D oder 2 x DB200T 4,4 kg
HGÜ-Transformatoren DB200D oder 2 x DB200T 4,4 kg
Ofentransformatoren DB200G 2 x 2,2 kg
Kavernen-Transformatoren DB200G 2 x 2,2 kg
Maschinentransformatoren GSU DB200G 2 x 2,2 kg

Gern berechnen unsere Experten für Sie die Auslegung in Anlehnung an IEC 60076-22-7 auch für besondere Applikationen.
Bitte kontaktieren Sie Ihren MR-Ansprechpartner.