Ansprechpartner

Zu den weltweiten Kontakten

ECOTAP® VPD®

DIE KOMPAKTKLASSE FÜR VERTEILTRANSFORMATOREN.
Technisch überlegen. Wirtschaftlich überzeugend.


 

Produktbeschreibung

In Verteilungsnetzen werden meist ungeregelte Transformatoren eingesetzt, die unter Last nicht auf Spannungsänderungen reagieren können. Mit ECOTAP® VPD® werden diese starren Verteilnetztransformatoren zu Regeltransformatoren, die die Spannung in öffentlichen, industriellen und privaten Verteilungsnetzen stabil halten. Sie gleichen Schwankungen in der Mittelspannung aus und reagieren dynamisch auf Einspeise- und Lastveränderungen auf der Niederspannungsebene.

Daraus ergeben sich nicht nur für Energieversorgungsunternehmen neue Möglichkeiten, auch Industrieunternehmen oder die Betreiber von Windkraftanlagen profitieren von Verteilnetztransformatoren, die mit ECOTAP® VPD® geregelt werden.

 
 

Der ECOTAP® VPD® kombiniert die in Jahrzehnten aufgebaute Kompetenz der MR bei Vakuum-Laststufenschaltern in Widerstandsschnellschalter-Technologie mit den, gemeinsam mit Transformatorenherstellern und –betreibern, seit 2012 gesammelten Erfahrungen zu regelbaren Verteiltransformatoren. Auf Basis dieser Erfahrungen wurde die nächste Generation des ECOTAP® VPD® mit 9, beziehungsweise mit bis zu 17 Laststufenschalterstellungen entwickelt die einen großen Regelbereich bei gleichzeitig feiner Abstufung der Schaltschritte sicherstellt.

 

Technische Daten

Laststufenschalter ECOTAP® VPD® III 30 ECOTAP® VPD® III 100
Phasenzahl 3
Anwendung An beliebiger Stelle der Wicklung
Zulässige Transformatorentypen Freiatmend mit Ölausdehnungsgefäß
Vollständig ölgefüllte Hermetiktransformatoren (ohne Gaspolster)
Freiatmend mit Luftpolster nur in Kombination mit einer
Sondervariante des ECOTAP® VPD® (auf Anfrage)
Max. Bemessungsdurchgangsstrom 30 A 100 A
Max. Bemessungsstufenspannung 825 V
Max. Anzahl Betriebsstellungen 9 Laststufenschalterstellungen ohne Vorwähler
17 Laststufenschalterstellungen mit Vorwähler*
Höchste Spannung für Betriebsmittel 36 kV, 40,5 kV
Bemessungsfrequenz 50/60 Hz
Max. Schaltzahl 500.000
Zulässiger Absolutdruck im Betrieb 0,7…1,4 bar
*) Variante mit 17 Laststufenschalterstellungen ist voraussichtlich Ende 2018 lieferbar

 

Motorantrieb
Laufzeit je Stufenschaltung ca. 300 ms
Kürzester Abstand zwischen Stufenschaltungen 3 s
Zulässige Umgebungstemperatur im Betrieb -25 °C ... +70 °C
Schutzklasse IP54
Aufstellungsort Innenraum, Außen

 

Steuereinheit
Zulässiger Spannungsbereich 100...240 VAC, 50/60 Hz
Hinweis: Messspannung ist Versorgungsspannung  
Leistungsaufnahme Max. 345 VA
Interne Sicherung (F1) Feinsicherung, 6,3x32 mm, min. 250 V, T4A
Zulässige Umgebungstemperatur im Betrieb Dauerbetrieb: -25 °C...+50 °C
Kurzzeitig (maximal 2 h pro Tag): -25 °C...+70 °C
Schutzklasse IP30
Aufstellungsort Innenraum, in separatem Gehäuse auch für Außenbereich geeignet
 

Downloads

Videos