drucken
Titel
   Ausgabe 04 | 2007


Michael Rohde

Sehr geehrte Damen und Herren,

hier kommt die letzte Ausgabe von INSIGHT für 2007. Wir freuen uns über die große Akzeptanz weltweit, die unser Newsletter bei Ihnen gefunden hat.
In dieser Ausgabe finden Sie wieder Informationen über unsere Produkte, Dienstleistungen und Veranstaltungen. Als Abonnenten von INSIGHT genießen Sie immer einen Informationsvorsprung. Deshalb sind Sie natürlich auch die ersten, denen wir VACUTAP® POWERPLAY vorstellen wollen. Ab sofort lädt Sie das weltweit erste Stufenschalter-Spiel zu einer spannenden Runde während der Mittagspause oder am heimischen PC ein. Wenn Sie POWERPLAY gut finden – empfehlen Sie’s Ihren Kollegen weiter!

Viel Spaß beim Lesen – Und Spielen!

Ihr
Rohde
Michael Rohde
Managing Director

PS: Ihr INSIGHT-Feedback an webmaster@reinhausen.com hilft uns, noch besser zu werden.

Top News Products Events
Events
Spannung regeln und tolle Preise gewinnen ...

Weltgrößte Gasverflüssigungsanlage entsteht in Katar ...
Vom 3. bis 5. September 2007 fand in Amman die internationale Cigré statt ...
Top News Products Events
VACUTAP® POWERPLAY: Das weltweit erste Stufenschalter-Spiel
Spannung regeln und tolle Preise gewinnen

Als Abonnenten von INSIGHT genießen Sie immer einen Informationsvorsprung. Deshalb sind Sie natürlich auch die ersten, denen wir VACUTAP® POWERPLAY vorstellen wollen. Ab sofort lädt Sie das weltweit erste Stufenschalter-Spiel zu einer spannenden Runde während der Mittagspause oder am heimischen PC ein.Es geht darum, ein Stromverteilungsnetz mit Hilfe von Stufenschaltern zu steuern und die Stromversorgung zu sichern.Wie im wirklichen Leben ist das gar nicht so einfach. Es gibt viele Einflussfaktoren, die für Störungen sorgen. Je besser Sie vorankommen, desto schwieriger wird’s. Und je länger Sie die optimale Stromversorgung gewährleisten, desto mehr Punkte können Sie sammeln.
VACUTAP® POWERPLAY wird drei Monate lang online sein. Unter allen, die vom 01.12.2007 bis zum 29.02.2008 an unserem Spiel teilnehmen, verlosen wir einen Apple iPod Touch, zwei Samsung Digital Frames und sieben MR 1 GB USB Sticks.
Wenn Sie gleich loslegen wollen: Hier geht’s zum Spiel. Dort finden Sie natürlich auch die Spielanleitung und die Teilnahmeregeln.

Viel Glück!

Wenn Sie VACUTAP® POWERPLAY gut finden – empfehlen Sie’s weiter!
contact  webmaster@reinhausen.com
Trenner
Jetzt vorbestellen: ON.LOAD 2007 erscheint im Dezember
Kundenmagazin rund um das Thema Asset Management

Es ist wieder soweit. Im Dezember erscheint eine neue Ausgabe unseres Kundenmagazins ON.LOAD. Als Schwerpunktthema befasst sich das Heft mit verschiedenen Aspekten des Asset Managements. Wir geben eine Definition und zeigen in zahlreichen Fallbeispielen, welche Dienstleistungen und Produkte wir dazu anbieten. ON.LOAD erscheint erstmals in Deutsch und Englisch. Sichern Sie sich schon jetzt Ihr persönliches Exemplar und schicken Sie uns gleich eine E-mail.
contact  c.schulz@reinhausen.com
Trenner
Neuordnung der Geschäftsleitung in China, Brasilien und Australien

Markus Klein, Geschäftsführer von MR do Brasil, wird ab 1. Januar 2007 zu unserer Tochter MR China Ltd. / Shanghai wechseln. Dort unterstützt er den Geschäftsführer Hubert Häring und sein Team als Deputy General Manager bei der Bewältigung des starken Wachstums in China. Aufgrund dieses Wechsels werden Marcelo Renato da Costa und Antonio Roberto de Souza mit Wirkung zum 01. Januar 2008 als Nachfolger zu Geschäftsführern der MR do Brasil (MRB) bestellt. Marcelo Renato da Costa arbeitet seit Dezember 2003 im Bereich Sales OLTC. Er wird die technische Leitung mit den Bereichen Vertrieb und Service verantworten. Antonio Roberto de Souza, seit November 1986 im Bereich Finanzen/Controlling tätig, wird die kaufmännische Leitung mit den Bereichen Finanzen /Controlling und Logistik/Produktion verantworten.

Keith Baird, seit Juli 1997 Geschäftsführer der Reinhausen Australia (RA), wird altersbedingt aus der Gesellschaft ausscheiden. Tim Farrell, der seit Mai 2001 im Unternehmen im Bereich Sales tätig ist, wird Anfang 2008 als Nachfolger zum Geschäftsführer der RA bestellt.
Top News Products Events


Shell setzt auf wartungsfreie VACUTAP® Technologie Weltgrößte Gasverflüssigungsanlage entsteht in Katar

Das Pearl GTL-Projekt (GTL= Gas to Liquid:), das von Qatar Petroleum und Shell finanziert wird, ist nicht nur das größte GTL-Projekt weltweit, sondern auch das größte Energieprojekt in der Geschichte Katars. Insgesamt 8 VACUTAP® VV III 400 Stufenschalter von MR, eingebaut in 110 MVA 132 kV/34.5 kV Transformatoren von AREVA T&D Türkei, sorgen für eine zuverlässige Stromversorgung. Die Anlage soll täglich 140.000 Barrel GTL-Produkte herstellen. Shell plant, insgesamt rund fünf Milliarden US-Dollar in den Bau der erforderlichen Fördereinrichtungen sowie der GTL-Anlage selbst zu investieren.
Auf Wunsch von Shell Qatar und der Shell-Projektleitung in England kam die wartungsfreie VACUTAP®-Technologie zum Einsatz. Werner Fleischmann, verantwortlicher Area Sales Manager bei MR: „Wir sind stolz, damit einen wesentlichen Beitrag zu diesem bedeutenden Projekt leisten zu dürfen. Unsere Stufenschalter ermöglichen dem Betreiber Shell, die Abschaltzeiten der Transformatoren für Wartungsaktivitäten extrem zu reduzieren. Dadurch wird eine optimale Verfügbarkeit erreicht.“

Stichwort Gas to liquid – Gasverflüssigungsanlagen:
Das Kürzel GTL steht für eine Technologie, die synthetische und schwefelfreie Kraftstoffe aus Erdgas herstellt. Während des GTL-Prozesses, bei der sogenannten Fischer-Tropsch-Synthese, entsteht eine kristallklare, geruchslose und ungiftige Flüssigkeit, die bei ihrer Verbrennung deutlich weniger Ruß entstehen lässt als normaler Dieselkraftstoff.
contact  w.fleischmann@reinhausen.com
Trenner




Im Einsatz für saubere Energie

In Indonesien – dem Land mit den meisten aktiven Vulkanen weltweit – halten die Produkte von Messko was sie versprechen. Sie funktionieren auch unter extremen Umwelteinflüssen, verursacht durch tropisches Klima und Schwefelwasserstoff in der Luft, zuverlässig.

129 aktive Vulkane zählt Indonesien, hinzu kommen noch einige hundert erloschene. Je nach Schätzungen sieht man das Energiegewinnungspotenzial aus Erdwärme bei bis zu 27.000MW. Genutzt werden aber gerade einmal 850MW. Am Mount Salak, einem Vulkan südöstlich von Jakarta, liegt das größte Kraftwerk des Landes.

Tropisches Klima mit viel Regen und zudem noch etwas Schwefelwasserstoff in der Luft fordern den Geräten in dieser Anlage einiges ab. Während die Motorantriebe von MR und die Temperaturmessgeräte von Messko sicher ihren Dienst verrichten, zeigen Geräte anderer Hersteller deutliche Schäden. So sind zum Beispiel die an den Transformatoren montierten Druckentlastungsventile stark verrostet. Noch schlimmer: Die ungeschützten Klemmkästen laufen durch den Verschleiß so voller Wasser, dass die Transformatoren häufig abgeschaltet werden. Diese Fehlabschaltungen sind für den Betreiber auf Dauer gesehen sehr teuer. Deshalb plant er, die Ventile durch die MPreC®-Reihe von Messko zu ersetzen. Hier sind die Schaltkontakte geschützt, da sie innerhalb der Schutzhaube liegen. Die Schutzhaube sorgt außerdem dafür, dass kein Schmutz oder Wasser eindringen und die Federn beschädigen kann. Und mit einer zusätzlichen Abdeckhaube ist sogar ein gerichteter Ölabfluss möglich.

Ein weiteres Produkt, das die Ingenieure vor Ort gleich überzeugen konnte, ist der wartungsfreie Luftentfeuchter MTraB®. In Gebieten mit hoher Luftfeuchtigkeit zahlt sich der Einsatz dieser Geräte schnell aus.
contact  j.preusel@messko.de
Trenner
Austauschaktion in Malaysia
OILTAP® anstatt chinesischem Vorgänger

Tenaga Nasional Berhad (TNB) – das größte Energieversorgungsunternehmen in Malaysia – tauscht chinesische Stufenschalter gegen die OILTAP® V von MR aus.

Seit Ende der 90er hat TNB eine beträchtliche Zahl von chinesischen Transformatoren ausgestattet mit chinesischen Stufenschaltern in Betrieb. Auf Grund von wiederholten Problemen und Betriebsfehlern entschied sich das Management von TNB im Jahr 2007 16 chinesische Stufenschalter gegen MR Stufenschalter des Typs V auszutauschen. Für 2008 ist geplant weitere 20 MR Stufenschalter an Stelle der chinesischen Fabrikate einzusetzen.

Seit ihrer Gründung hat Reinhausen Asia-Pacific (RAP) eine enge Geschäftsbeziehung zu TNB aufgebaut und das malaysische EVU hat über die Jahre stets gute Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit der MR-Tochter und ihren Produkten gemacht. Auf Grund dieser guten Beziehungen hat TNB RAP in Malaysia mit dieser Austauschaktion betraut.

Teknik Semasa Engineering Snd Bhd, die malaysische Vertretung von MR, war bei der Durchführung eine große Unterstützung. Die folgenden Bilder zeigen die Arbeit, die hinter solch einem Projekt steckt.
Öltest auf dielektrische Stärke, bevor das Transformatoröl in einen transportierbaren Tank geschüttet wird. Der chinesische Stufenschalter im Inneren des Transformators bevor die Anschlussleitungen abgewickelt werden. Alle Leitungen werden markiert. Der vorhandene Stufenschalter wurde aus dem Gehäuse gehoben nachdem Entfernen des Flansches.
Anheben des MR - Stufenschalters und Installation im Transformator. Installation des Stufenschalters. Installation des neuen Motorantriebs auf die eigens gefertigten Halterungen.
TNB
Die Aktiengesellschaft Tenaga Nasional Berhad (TNB) ist das größte Energieversorgungsunternehmen in Malaysia. Mit mehr als 65 Billionen RM (Malaysische Ringgit) Anlagevermögen hat TNB 6,8 Millionen Kunden auf der Malaysischen Halbinsel und Sabah.
www.tnb.com.my
contact  maxphilipp@reinhausen.com.my
Top News Products Events
MRcademy Cigré-Konferenz 2007 in Jordanien

Vom 3. bis 5. September 2007 fand in Amman die internationale Cigré – Ausstellung und Konferenz für Maschinenbau und große Elektrizitätssysteme - statt. Die MR war mit einem eigenen Stand vertreten. Im Mittelpunkt des Interesses stand der wartungsfreie Stufenschalter Vacutap® VV. Unser Bild zeigt Area Sales Manager Werner Fleischmann bei der Präsentation mit dem jordanischen Minister für Energie und Bodenschätze Khaled Al-Shraidah.
contact  w.fleischmann@reinhausen.com
Trenner


Erste MRcademy in Großbritannien erfolgreich

Eine Vielfalt interessanter Vorträge, ein ungemein reger Meinungsaustausch unter Fachleuten und ein gemeinsamer Abend in einem über 600 Jahre alten Inn – die erste MRcademy in Großbritannien wurde zu einem runden Erfolg. Vom 24.-25. Oktober trafen sich rund 70 Experten aller wichtigen britischen Energieversorger und diverser Industrieunternehmen im Renaissance Solihull Hotel in Birmingham.

Neben den Präsentationen von MR und Messko gab es auch Gastbeiträge von Dr. Zhongdong Wang (Universität Manchester), Ray Zhang (National Grid) sowie Lutz Waldig (MIDEL). Auf großes Interesse stießen sowohl die wartungsfreie VACUTAP®-Technik von MR sowie der wartungsfreie Luftentfeuchter MTraB® unseres Tochterunternehmens Messko. Beide Geräte waren live auf einer Ausstellungsfläche zu sehen. Erstmalig demonstrierte MR außerdem die gesamte Elektronikpalette vom Spannungsregler
TAPCON® bis zum Monitoring-System TRAFOGUARD®. Zahlreiche neue Kontakte konnten geknüpft werden und auch die eine oder andere Pilot-Anwendung wurde bereits während der Veranstaltung verabredet. Bei soviel Information kam der persönliche Austausch nicht zu kurz. Ein abendliches Carvery-Essen in Birminghams ältestem Inn, dem Old Crown, rundete die MRcademy ab.
contact  h.liu@reinhausen.com
Trenner




2. MRcademy in Deutschland voller Erfolg:
110 Teilnehmer bei Live-Aktionen rund um den Transformator

Am 26. und 27. September fand im E.ON-Umspannwerk Karben bei Frankfurt die 2. MRcademy in Deutschland statt. 110 Fachleute aus ganz Deutschland und aus Österreich nahmen an der Veranstaltung teil. Die Vertreter der Energiebranche konnten eine komplette Stufenschalterwartung sowie mehrere Austauschaktionen live miterleben.

Außerdem gab es fünf Themenpavillons, einen Ausstellungsraum mit Elektronikbereich und ein Vortrags- und Cateringzelt. Neben einem 200-MVA Trafo war eigens ein Gerüst errichtet worden, von dem aus die Teilnehmer alle Aktionen aus nächster Nähe beobachten konnten. Ausgetauscht wurde ein Motorantrieb MA-E gegen einen TAPMOTION® ED100ST. Messko steuerte einen neuen wartungsfreien Luftentfeuchter MTraB®, Ölstandanzeigen MMK und neue Schaugläser bei. Als neuer Spannungsregler kam ein TAPCON® 260 zum Einsatz. Weiterhin wurden im Gehäuse des Motorantriebs das Stufenschaltermonitoring TAPGUARD® sowie ein Messko MTeC® EPT 202 zur Lüftersteuerung integriert. Der Stufenschalter von Trafo Union wurde im Servicezelt zerlegt, gewartet und wieder montiert. Die Teilnehmer machten rege von dem Angebot gebrauch, aktiv Fragen zu stellen. Die Pausen zwischen den Fachvorträgen nutzten sie für Fachgespräche in den Pavillons oder zum Austausch mit anderen Teilnehmern im Cateringzelt.
contact  s.preitnacher@reinhausen.com
Trenner