05.06.2020

Erfolgreicher Austausch: Lastumschaltereinsatz VM ersetzt konventionellen Lastumschalter eines anderen Herstellers

MRT Ingenieure bei der Arbeit
MRT Ingenieure bei der Arbeit

Ende April konnten die Kollegen von MR China (MRT) im 220kV-Umspannwerk Wulidui von SGCC Sichuan PSB im Südwesten Chinas erfolgreich den alten Lastumschaltereinsatz (LUE) eines Wettbewerbsprodukts durch einen VM-LUE ersetzen. Die reibungslose Stromübertragung ist damit wieder sichergestellt.

Der Transformator im Umspannwerk Wulidui ist seit mehr als 20 Jahren in Betrieb und war zuvor mit einem Stufenschalter eines chinesischen Herstellers ausgestattet. Vor kurzem wurden bei einer Routineinspektion Anomalien festgestellt. Bei der Analyse der Stufenschalter-Ölprobe stellte sich heraus, dass der Normwert für Acetylen überschritten wurde. Das Phänomen der Überschreitung tauchte anschließend immer wieder auf, die Ursache dafür konnte aber nicht herausgefunden werden. Aus Sorge um die Zuverlässigkeit des Stufenschalters bat das Umspannwerk sofort MRT um Unterstützung.

Nach ausführlichen Messungen mit Spezialwerkzeugen, Berechnungen und Analysen durch die technischen Spezialisten empfahl MRT, den in Betrieb befindlichen Stufenschalter durch den VACUTAP® VM® mit Vakuumtechnik zu ersetzen.

Der vollständige Austausch des Stufenschalters hätte aber einen großen Aufwand vor Ort und eine längere Abschaltung des Umspannwerks zur Folge gehabt. Angesichts der hohen Kosten eines Ausfalls des Umspannwerks und der enormen Auswirkungen auf die nähere Umgebung wurde mit dem Kunden ein Kompromiss ausgehandelt. Man verständigte sich darauf, lediglich den LUE auszutauschen. Die Zuverlässigkeit wird dadurch zwar nicht bis zum Maximum erhöht, dennoch war dies ein guter Kompromiss, den der Kunde auch so akzeptierte. Denn durch diese Lösung konnte eine erhöhte Zuverlässigkeit erreicht und gleichzeitig der Umfang der Maßnahmen vor Ort reduziert werden. Durch die Nachrüstung des LUE kann in der Zwischenzeit auch die Umstellung auf Vakuumtechnik einfach abgeschlossen werden.

Zusammen mit den zuständigen Kollegen de Umspannwerks konnten die MRT-Techniker den Austausch des LUE erfolgreich abschließen. Die Austausch- und Inbetriebnahmearbeiten von Motorantrieb und Getriebeeinheit wurden ebenfalls abgeschlossen.

Nach dem Austausch wurden die Testdaten des Stufenschalters und des Transformators qualifiziert. Der Transformator hat den abnormalen Zustand verlassen und liefert nun reibungslos Strom.

0

Informiert bleiben

Reinhausen TV