18.08.2017 | 1. Wochenende


    Mein erstes Wochenende in Shanghai

    Am Samstag war ich in Shanghais Altstadt unterwegs, die im Gegensatz zum Rest der Stadt viel „chinesischer“ wirkt, ohne Wolkenkratzer und stattdessen traditionelle Häuser mit den charakteristischen spitzen Dächern.

    Über die Zickzackbrücke mit dem berühmten Teehaus Huxinting erreicht man eine der wichtigsten Sehenswürdigkeiten: den Yu Yuan Garten oder „Garten der Zufriedenheit“. Es gibt dort kleine Teiche mit bunten Fischen und Schildkröten, die man über kleine Brücken überqueren kann, und schöne Pavillons zum Entspannen.

    Ein weiteres Highlight war der Stadtgotttempel, in dem sich viele Menschen mit Räucherstäbchen vor dem Tempel und vor den Statuen des Stadtgotts und der vielen anderen Schutzpatrone verbeugen. Die Atmosphäre dort ist ziemlich religiös und trotz der vielen Menschen gar nicht so touristisch.

     

     Altstadt Shanghai

     Auf der Zickzack-Brücke

     Berühmte Drachenmauer

     Pavillon Yu Yuan Garden

     

     Yu Yuan Garden

     Zickzack-Brücke

     Berühmte Stadtgotttempel