drucken
Titel
   Ausgabe 03 | 2007


Michael Rohde

Sehr geehrte Damen und Herren,

herzlich willkommen zu einer neuen Ausgabe von INSIGHT, unserem weltweiten Kunden-Newsletter. Ab sofort erscheint er in neuem Layout, noch übersichtlicher und schneller zu lesen. Zugleich wollen wir Ihnen in Zukunft noch mehr Informationen aus den Kompetenzfeldern unserer gesamten Unternehmensgruppe bieten: Stufenschalter, Spannungsregler, Messko-Accessories, Power Quality, Verbundisolatoren und HIGHVOLT-Hochspannungsprüftechnik. Wir hoffen, Ihnen damit möglichst viel Hilfreiches für Ihre tägliche Arbeit zu bieten.

Viel Spaß beim Lesen.

Ihr
Rohde
Michael Rohde
Managing Director

PS: Ihr INSIGHT-Feedback an webmaster@reinhausen.com hilft uns, noch besser zu werden.

Top News Products Events
Events
Weltpremiere für VACUTAP®-Film ...

Das Umspannwerk Manly steht nur 500 Meter vom berühmten Manly-Strand und ...
Vom 24. bis 25. Oktober 2007 wird unsere weltweite Kundenakademie MRcademy ...
Top News Products Events
Weltpremiere für VACUTAP®-Film
Es ist eine Erfolgsgeschichte. Seit seiner Markteinführung 2006 entwickelt sich der VACUTAP® VR 1300 zum Verkaufsschlager. Jeden Monat verlassen größere Stückzahlen unser Werk in Regensburg. Jetzt gibt es den Film zum Stufenschalter. Unter dem Titel „In Zukunft wartungsfrei“ beschreibt der sechseinhalb Minuten lange Streifen, was die Vakuum-Schalttechnik von MR auszeichnet.

Der Film im Kino-Breitwandformat ist in neun Sprachen erhältlich: deutsch, englisch, spanisch, französisch, chinesisch, koreanisch, japanisch, arabisch und russisch. Sie finden ihn zum Download auf unserer Website. Sie können ihn aber auch hier als DVD bestellen.
contact  c.schulz@reinhausen.com
MR investiert in weltweit einzigartiges Versuchsfeld
In Regensburg entsteht Hightech-Labor für Stufenschalter
Bei MR stehen die Zeichen auf Expansion. In Regensburg entsteht deshalb ein neues Versuchsfeld. „In diesem Hightech-Labor können wir auch extreme Betriebszustände
simulieren, denen unsere Stufenschalter später über Jahrzehnte ausgesetzt sind. Die technische Ausstattung ist weltweit einzigartig“, erklärten die beiden Geschäftsführer Dr. Nicolas Maier-Scheubeck und Michael Rohde bei der offiziellen Grundsteinlegung.

„Unsere Kunden erwarten innovative Produkte, die höchste Zuverlässigkeit bieten. Mit unserem Hightech-Labor schaffen wir Raum für deutlich mehr Innovation innerhalb viel kürzerer Zeit“, sagte Dr. Nicolas Maier-Scheubeck. Der größte Teil der Investitionen gehe in die technische Ausrüstung des Gebäudes. Nur in Regensburg werde es künftig möglich sein, alle Funktionen eines Stufenschalters auch unter extremen Bedingungen zu testen. „Das ist wie auf der Versuchsstrecke eines Automobilherstellers. Wir quälen unsere Produkte bis an die Grenzen – und darüber hinaus“, so Geschäftsführer Michael Rohde. Unter anderem könne man hier die Lebensdauer von Stufenschaltern untersuchen, unterschiedliche Klimasituationen nachstellen und sogar Blitze simulieren. „Wegen unserer hochempfindlichen Messtechnik ist das gesamte Labor als Faraday’scher Käfig ausgeführt“, machte Rohde deutlich. Mitte 2008 werde das Versuchsfeld den Betrieb aufnehmen. „Bis dahin planen wir schon den nächsten Schritt: Neben dem Versuchsfeld werden wir ein Innovationszentrum errichten.“
Neu auf www.reinhausen.com:
RSS-Feeds jetzt individuell konfigurierbar!

In INSIGHT 1/2007 haben wir Sie über unseren neuen RSS-Service auf unserer Website www.reinhausen.com informiert. Sie können sich damit die neuesten Informationen und Downloads abonnieren und direkt auf Ihrem PC, Mobiltelefon oder PDA ansehen. Ab sofort bieten wir Ihnen noch mehr Service. Sie können nun gezielt alle Dokumente zu einem bestimmten Produkt oder über alle Produkte hinweg bestimmte Dokumente wie z. B. Technische Daten, Betriebsanleitungen etc. abonnieren.
Sie suchen sich aus, welche Informationen Sie benötigen und erhalten diese in Zukunft ohne weiteres Zutun automatisch. So verpassen Sie nichts mehr und bleiben immer topaktuell informiert.


Neues Werk in Suzhou
MR erweitert auch in China
Mitte Oktober 2007 geht ein neues Montagewerk im chinesischen Suzhou in Betrieb, das sich in einer 27.000 m2 großen Industriezone, 80 km nord-westlich von Shanghai befindet. In Bezug auf Verkehrsanbindungen und qualifizierte Zulieferer bietet Suzhou große Vorteile.

Auf dem über 27.000 m2 großen Gelände werden zunächst eine zweigeschossige Montagehalle und ein dreigeschossiges Bürogebäude errichtet. Die Anlagen verfügen außerdem über einen Showroom, Trainingscenter und eine eigene Kantine. Reserveflächen ermöglichen die Erweiterung des Werkes und bis zum Jahr 2010 soll die Anzahl der Mitarbeiter voraussichtlich auf 220 steigen. Das 200m2 Trainingscenter bietet den Kunden komplettes Produkttraining an und im Showroom haben sie ebenfalls direkten Kontakt zu den MR Produkten.
Die Montagearbeiter des Suzhou-Werks absolvierten ein 2-monatiges Training in Deutschland, um gleiche Qualitätsstandards sicherzustellen. Sie garantieren, dass jeder Schalter einwandfrei ist. Der erste Schalter des Suzhou-Werks wird Ende November 2007 ausgeliefert. Anschließend wird das Werk Anfang Dezember feierlich eingeweiht.

Suzhou blickt – ähnlich wie Regensburg – auf eine 2.500-jährige Geschichte zurück. Die Rahmenbedingungen dort sind ideal. Deshalb nutzen ringsum bereits andere deutsche Unternehmen wie Bosch, Siemens und Krones die großzügig erschlossenen Wirtschaftszonen um Shanghai. So ergibt sich ein interessantes Lieferantennetzwerk.

Die Gründung des Suzhou-Werkes wird das Netzwerk von MR in China vervollkommnen. Nach wie vor werden wir uns im Bereich Produktion, Vertrieb und Service an die Richtlinien der Kundenorientierung halten und noch enger mit den chinesischen Kunden zusammenarbeiten!
56 VACUTAP® Stufenschalter für weltweit einzigartiges Projekt
MR liefert VACUTAP®s für das “Yun-Guang” Hochspannungs-Gleichstromprojekt von China Southern Power Grid

Der Betreiber China Southern Power Grid errichtet zur Zeit eine Anlage zur Hochspannungs-Gleichstromübertragung zwischen der Provinz Yunnan und der Provinz Guangdong. Die Anlage überträgt Strom weltweit zum ersten Mal mit einer Übertragungsgleichspannung von +/- 800 kV. Mit einer Übertragungsleistung von 5000 MW wird es die leistungsstärkste HGÜ-Fernverbindung sein, die jemals realisiert worden ist. Die Anlage wird bis Mitte 2010 ihren Betrieb aufnehmen.


Siemens, TBEA Shenyang, Baoding Tianwei und Xi’an XiDian haben gemeinsam 28 Aufträge für Transformatoren, die sich wie folgt aufteilen: Siemens: 20 Einheiten TBEA: 4 Einheiten Baoding Tianwei: 2 Einheiten Xi’An XiDian: 2 Einheiten.

Alle 28 Transformatoren werden mit MR VACUTAP® Stufenschaltern ausgerüstet sein. Auf der Niederspannungsseite werden weitere 28 Transformatoren mit VACUTAP® Stufenschaltern von MR bestückt. Die Transformatoren kommen von Firmen wie: Xi’An XiDian: 14 Einheiten; TBEA Shenyang: 7 Einheiten; Baoding Tianwei: 7 Einheiten.

MR VACUTAP® Stufenschalter haben sich weltweit einen Namen gemacht. Deshalb wurde MR auch mit diesem Projekt betraut. Der neue VACUTAP® VR1300 ist für Hochleistungsanwendungen von bis zu 1300 A gebaut. „Wartungsfrei bis 300.000 Schaltungen“ ist nicht nur ein Werbeslogan, sondern genauestens geprüft und weltweit einzigartig.
contact  d.shen@reinhausen.com
contact  r.john@reinhausen.com
Top News Products Events




EnergyAustralia.
Als eines der größten Gas- und Elektrizitätsversorgungsunternehmen
Australiens mit 100-jähriger Firmengeschichte
und Erfahrung beliefert EnergyAustralia über
1,5 Mio. Haushalte und Unternehmen mit Energie.
www.energy.com.au
VACUTAP® VT im Einsatz an einem der berühmtesten Strände Sydneys
Das Umspannwerk Manly steht nur 500 Meter vom berühmten Manly-Strand und der Hafenbucht Sydneys entfernt. EnergyAustralia hat sich hier für Trockentransformatoren entschieden, durch die die bisherigen Öltransformatoren ersetzt wurden. Trockentransformatoren bieten den Vorteil, umweltfreundlich zu sein und erlauben zudem aufgrund ihrer niedrigen Brandgefahr die Installation in der Nähe von Wohnhäusern. Bei den neuen Transformatoren handelt es sich um zwei 33/11KV 20/25MVA Trockentransformatoren, die mit dem MR VACUTAP® VT500 ausgestattet sind. Der VACUTAP® VT ist aktuell der einzige Laststufenschalter auf dem Markt, der komplett ölfrei und somit geeignet für diese Trockentransformator-Anwendung ist. Die beiden Trockentransformatoren sind mit die größten ihrer Art, die in Australien betrieben werden. Entsprechend betrat EnergyAustralia bei der Konstruktion und Installation weitgehend Neuland. Der eine Transformator wurde im April 2007 in Betrieb genommen, die zweite Einheit wird im September 2007 an den Start gehen. EnergyAustralia hat VACUTAP® Stufenschalter bereits in der Vergangenheit eingesetzt, um Erfahrungen mit der Vakuumtechnologie zu sammeln. Der VACUTAP® VR ist in einer Reihe von neuen 120MVA 132KV Transformatoren eingebaut.
contact  tim@reinhausen.com.au
Zwei „dicke Dinger“ für Tokyo Electric Power
Sowohl von den Abmessungen als auch von seiner Schaltleistung her ist er ein Gigant: der OILTAP® G. Zwei von diesen Ausnahme-Geräten wurden jetzt an die Tokyo Electric Power Company ausgeliefert. Sie kommen in Toshiba-Transformatoren (1000 und 1500 MVA, jeweils 525 kV) zum Einsatz. Beide Schalter erfüllen den strengen, japanischen JEC-Standard. Der OILTAP® G entsteht nur auf spezielle Anfragen im Sonderbau und ist der leistungsstärkste Stufenschalter im Lieferprogramm der MR.

contact  j.schulz@reinhausen.com


Aus zwei mach eins
Das Universal-Vorschaltgerät von Messko
Verschiedene Vorschaltgeräte für die Messko Serien COMPACT und TRASY gehören ab sofort der Vergangenheit an. Das Universal-Vorschaltgerät ist nun das passende Gerät für beide Serien. Und nicht nur das: Neben 1, 1,5 und 5 Ampere kann es auch 3 und 4 Ampere schalten. Dieses Universalgerät kann jetzt in 3 verschiedenen Ausführungen bestellt werden. Weiterhin gibt es das IP55 Gehäuse für Außenanwendungen und die Montageplatte für den Schaltschrankeinbau. Zusätzlich dazu bietet Messko eine Montageplatte und Befestigungsklemme für die Hutschienenmontage. Besonders hilfreich für Techniker und Serviceleute: Die Kabelverschraubung ist jetzt bei jeder Lieferung Standard.

Trotz all dieser Verbesserungen gibt es nur geringe Preisanpassungen, je nach Ausführung. Alles in Allem überwiegen klar die Vorteile. Sogar der Schaltplan ist jetzt in das Gehäuse gedruckt und hilft vor Ort im Umspannwerk oder im Werk des Transformatorenherstellers. Das Universal-Vorschaltgerät ist ab sofort zusammen mit ausführlicher Dokumentation erhältlich.
contact  p.wiethoff@messko.de


ReCoTec® – Verbund-Hohlisolatoren
Seit über 25 Jahren fertigt MR unter dem Markennamen Rotafil® Isolierrohre aus glasfaserverstärktem Kunststoff. Einsatzgebiete sind z. B. die Isoliergehäuse aller MR-Laststufenschalter. Jetzt gibt es auf Basis dieser Rohre auch hohle Verbundisolatoren in bester MR-Qualität. Unter dem neuen Markennamen ReCoTec® (Reinhausen Composite Technology) entsteht ein ständig wachsendes Produktspektrum. Es umfasst Geräteisolatoren für den Freilufteinsatz mit Silikonbeschirmung und unbeschirmte Isolatoren für Innenraumanwendungen.
contact  g.schuetz@reinhausen.com
contact  d.jochmann@reinhausen.com
Die Vorteile
  • Höchste Qualität
  • Neue IEC 61462 und IEC 60815 bereits erfüllt
  • Lieferzeit 20 Arbeitstage
  • Lagerhaltung bei MR möglich

Top News Products Events
MRcademy Erste MRcademy in Großbritannien
Seien Sie am 24. und 25. Oktober mit dabei!

Vom 24. bis 25. Oktober 2007 wird unsere weltweite Kundenakademie MRcademy in Birmingham stattfinden.

Die Teilnehmer haben die Möglichkeit, diese Plattform zum Austausch mit Kollegen aus der Industrie und von EVUs aus Großbritannien und Irland zu nutzen. Außerdem erhalten Sie aktuelle Informationen über Neuheiten im Bereich der Stufenschaltertechnologie und des Transformatorenzubehörs. Unsere Spezialisten werden in praxisbezogenen Vorträgen spezielle Anwendungen vorstellen. Wenn Sie interessiert sind, besuchen Sie einfach unsere Homepage. Dort finden Sie auch das Programm und können sich gleich online anmelden.
contact  h.liu@reinhausen.com
Reinhausen Australia auf Tour mit VACUTAP® VRC
Unsere australische Tochter nahm an zwei Konferenzen in Neuseeland teil
Die EEA-Konferenz (Konferenz des Verbandes der Elektroingenieure) im neuseeländischen Auckland war ein voller Erfolg. Die Veranstaltung vom 15. bis 16. Juni 2007 wurde von 350 Teilnehmern besucht. Diese erhielten unter anderem Informationen über „Energiestrategie“, „Netzwerkdesign“ und „Übertragung“. Reinhausen Australia stellte den VACUTAP® VRC aus und konnte großes Interesse auf Seiten der Messegäste verzeichnen.
Vom 2. bis 3. Juli 2007 nahm Reinhausen Australia zudem an der Power Transformer Convention der Universität Canterbury in Neuseeland teil. Mit einer Teilnehmerzahl von mehr als 120 Gästen, zu denen ein Großteil der Fachleute auf dem Gebiet Transformatoren der Region Australasien zählte, verbrachten die Anwesenden zwei angenehme Tage. Wie üblich zog die Ausstellung des VACUTAP® VRC großes Interesses auf sich und viele Besucher erkundigten sich, worum es sich handelte. Auf Spekulationen, es sei vielleicht eine Zeitmaschine oder ein anderes Science-Fiction-Gerät, mussten unsere Mitarbeiter antworten, dass es „nur“ unser neuester Stufenschalter war, der mit Vakuumtechnologie arbeitet.

Reinhausen Australia stiftete der Universitätsbibliothek zwei Ausgaben der MR-Informationsschrift „Stufenschalter für Transformatoren“, um somit den Studenten das Verständnis der Arbeitsweise des OLTC zu erleichtern.
contact  tim@reinhausen.com.au