GRIDCON® Active Filter

Aktive Filter reduzieren breitbandig Oberschwingungen

Modulare Aktivfilter für jede Anwendung: Unser 4-Leiter Aktivfilter ist für die Befilterung einphasiger Lasten optimiert und schützt vor Neutralleiter-Überlastungen. Gängige Anwendungen finden sich in 208 V und 400 V Netzen. Die 3-Leiter Variante ist für industrielle Anwendungen mit symmetrischen Lasten ausgelegt und mit bis zu 500 A je Schaltschrank erhältlich. Ihr Einsatzbereich geht über 400 V hinaus: Der Filter verbessert ebenso die Spannungsqualität in Netzen mit Nennspannung 480 V, 600 V oder 690 V oder befiltert über einen Transformator gezielt Mittelspannungs-Netze.

Ihre Vorteile auf einen Blick

  1. Spannungsregelung - Kein Stromwandler nötig und oft besseres Ergebnis

  2. Automatische-Einhaltung der zulässigen Oberschwingungs-Grenzwerte gemäß Norm EN 50160 / IEC 61000 / IEEE 519

  3. Breitbandfilterung verhindert zusätzliche Erwärmung von Betriebsmitteln durch gezielte Reduzierung der Spannungsverzerrung bis zur 51. Harmonischen

  4. Flexibel - Für alle Spannungsebenen bis 690 V

  5. Hochdynamische-Kompensation von Blindleistung (Kapazitiv und Induktiv), Oberschwingung und Flicker

  6. Hohe Leistungsdichte auf kleinem Raum: Bis zu 500 A in einem Schaltschrank und Schutzart IP 54 möglich

  7. Modular erweiterbar und flexibel an zukünftige Verbraucherstrukturen anpassbar

  8. Verlustarm: Geringere Stromkosten durch effizientes Design und 3-Level Technologie

Alle anzeigen

Kontaktieren Sie unsere Experten

Martin Klempert
Sales Engineer, Low Voltage Solutions
Maschinenfabrik Reinhausen GmbH
Berlin

Tel +49 (0)30 33091516
E-Mail M.Klempert@reinhausen.com

Scannen Sie den QR-Code für das Speichern der Kontaktdaten als VCF auf Ihrem Smartphone

contact
Kontakt