GRIDCON® Netzanalyse/Netzstudie

Professionell ausgewertet.

 

Power Quality Beratungsansatz

 

| Aufnahme von Strom und Spannung über einen definierten Zeitraum mittels hochauflösender Messtechnik (Full-Service Dienstleistung inkl. Ein-/Abbau, Messtechnik und Auswertung)

| Simulation von elektrischen Netzen unter besonderer Beachtung von Leistungselektronik mit modernster Simulationssoftware

 

Funktionen und Kundennutzen

 

Sollte sich die Netzspannung außerhalb der normativen Grenzwerte bewegen, kann es zu folgenden negativen
Auswirkungen kommen:

  • Fehlfunktionen von Anlagen und Komponenten / Geräten / Datenleitungen
  • Zerstörung / frühzeitige Alterung von Kompensationsanlagen
  • Kosten durch Wiederanlauf von Anlagenteilen (z.B. Reboot PC, Server)
  • Geräuschentwicklung und zusätzliche Verluste in Geräten, Trafos, Motoren
  • Leistungsschalter / Sicherungen lösen fälschlicherweise aus Überlast thermisch: Trafos, Anlagen, Leitungen/Kabeln, Motoren
  • Belastung des N-Leiters durch Harmonische, dadurch Gefahr durch Abbrand bzw. allgemein erhöhte Belastung des Netzes
 

Unser Team berät seit 30 Jahren auf diesem Gebiet und verfügt über umfassende Erfahrung mit Lösungen um den genannten Effekten vorzubeugen.