Schifffahrt.

Lösungen von REINHAUSEN für einen stabilen Betrieb des Bordnetzes, auf hoher See und im Hafen.


Die Schifffahrt ist ein äußerst sensibler und komplexer Industriezweig. Im Laufe der letzten Jahrzehnten haben sich die technischen Möglichkeiten sowohl an Bord (z.B. auf Behördenschiffen, Megayachten oder Spezialschiffen), als auch zur Landversorgung während der kurzen Liegezeiten stark verändert. Dabei lässt sich ein zunehmender Einsatz hochkomplexer Elektrotechnik feststellen, der nicht zuletzt auch auf die ambitionierten Emissionsziele gesetzlicher Verordnungen zurückzuführen ist. Zum Einsatz kommen u.a. frequenzgeregelte Antriebe für Kompressoren, Bug- und Heckstrahler, Hauptantriebe mit mehreren Megawatt Leistung sowie Wechselrichter für die Landversorgung. Aufgrund der zahlreichen elektronischen Verbraucher an Bord, kann es schnell zu einer Belastung des Bordnetzes durch Oberschwingungen kommen. Dies wiederum kann zu erheblichen Betriebseinschränkungen, oder im schlimmsten Fall sogar zum Defekt relevanter Anlagen führen.
Die Maschinenfabrik Reinhausen verfügt über mehrjährige Erfahrung im Bereich der Planung und Inbetriebnahme geeigneter Systeme zur Sicherung der Spannungsqualität in Stromnetzen. Zum Einsatz kommen hierbei vor allem Aktivfilter in Kombination mit passiven Filterkreisen zur Kompensation von Oberschwingungen.

 

Unsere empfohlenen PQ-Produkte für die Schifffahrt

 
 

Sind Sie sicher, dass Ihre Produktion vor Ausfällen ausreichend geschützt ist? Gerne führen wir gemeinsam mit Ihnen eine ausführliche Netzanalyse durch um eventuelle Probleme proaktiv zu identifizieren. Selbstverständlich dürfen Sie uns bei Fragen jederzeit kontaktieren.