01.10.2020

Power Quality schließt Großauftrag in Kupfer-Mine in Peru ab


Die weltweit steigende Nachfrage nach Kupfer erfordert höhere Produktionskapazitäten an den Minenstandorten, außerdem entstehen immer neue Kupferminenprojekte. Damit verbunden ist ein höherer Stromverbrauch sowie der gestiegene Bedarf an spannungsqualitätsverbessernder Lösungen.

Unsere Experten für maßgeschneiderte Kundenlösungen von Power Quality (PQ) haben Ende 2018 den Zuschlag für die Lieferung von Ausrüstung und Dienstleistungen für ein großes Bergbau-Erweiterungsprojekt in Peru erhalten. Nun steht das Projekt, dass das bisher größte für PQ im amerikanischen Raum darstellt, kurz vor dem Abschluss. Neben dem komplexen Umfang ist v.a. die Tatsache erwähnenswert, dass es sich um die erste thyristor-basierte dynamische Kompensationsanlage in einer peruanischen Mine handelt.

Im Hamburger Hafen wartet aktuell ein Container im MR-Design auf seine Verladung auf ein Spezialschiff. Auf der Plane befindet sich ein QR-Code, der alle Hintergrundinformationen zum Minen-Projekt in Peru liefert. Im Inneren des Containers befinden sich das Equipment für den letzten Projekt-Abschnitt. Mitte bis Ende November wird das Schiff im Hafen von Lima eintreffen, die Mine erreicht der Container dann zwei bis drei Wochen später. Noch vor Weihnachten soll mit der Montage der Anlagen begonnen werden.



Sie möchten mehr über das Projekt erfahren? Die ganze Story lesen Sie demnächst auch in unserem Kundenmagazin ONLOAD. Sie sind noch kein Abonnent? Hier geht´s zur Anmeldung.
 

r.rund@reinhausen.com  
 
0

Informiert bleiben

Reinhausen TV

Verwandte Themen