23.10.2018

Gemeinsam zu neuen Energieeffizienzlösungen: MR kooperiert mit Energieversorger Gridwiz und Start Up Crocus Energy

Vertreter der MR, Reinhausen Korea, Gridwiz und Crocus Energy bei der Vertragsunterzeichnung in Paris
Vertreter der MR, Reinhausen Korea, Gridwiz und Crocus Energy bei der Vertragsunterzeichnung in Paris

Die Maschinenfabrik Reinhausen (MR) hat zusammen mit ihrer südkoreanischen Tochtergesellschaft Reinhausen Korea, dem koreanischen Energieversorgungsexperten Gridwiz und dem amerikanischen Neue Energien-Start-Up Crocus Energy ein Memorandum of Understanding (MoU) über die Entwicklung und Lieferung einer Energieeffizienzlösung unterschrieben. Die Erklärung wurde am 29. August im Rahmen der CIGRE-Konferenz 2018 in Paris unterzeichnet.

Die Maschinenfabrik Reinhausen hat als Weltmarktführer in der Herstellung von Laststufenschaltern (OLTC) eine global führende Stellung im Transformatorgeschäft. Über 50 % des weltweiten Stroms fließen durch MR- Geräte. GRIDWIZ ist ein führendes Smart Energy-Unternehmen, das in Korea verschiedene Produkte und Lösungen zum Demand Response Management entwickelt und anbietet. Das im Silicon Valley ansässige Start-Up-Unternehmen Crocus Energy wurde von Experten für intelligente Stromnetze und maschinelles Lernen gegründet. Das erste Produkt „Power Saver“ ist eine KI-basierte, industrielle IoT-Lösung, die den Stromverbrauch von Großunternehmen optimiert. Möglich wird die Optimierung durch die Erfassung von Stromverbrauchs- und Sensordaten und einen integrierten maschinellen Lernalgorithmus.

Gridwiz hat bereits im Dezember 2017 ein erfolgreiches Energieeffizienzprojekt für eine Fertigungslinie von Corning Precision Materials abgeschlossen, bei dem ein Spannungsregler und ein Stufenschalter von MR und die Power Saver-Lösung von Crocus Energy zum Einsatz kamen.
 

0

Informiert bleiben

Reinhausen TV