30.07.2018

Neu: Lösungen für Hochtemperatur-Transformatoren

MR beweist erneut Innovationsführerschaft


Unsere Städte werden immer größer, immer mehr Menschen wohnen in Metropolen. Es wird immer mehr Infrastruktur benötigt, die Anforderungen an die Stromversorgung wachsen stetig. Gleichzeitig steht aber immer weniger Platz für neue Transformatoren zur Verfügung. Wäre es nicht genial, wenn man bei Spitzenlasten die verfügbaren Transformatoren einfach temporär im Überlastbereich betreiben könnte?

Beim Betreiben von Transformatoren im Überlastbereich steigen jedoch die Öltemperaturen. Transformator und Zubehör sind dafür nicht ausgelegt. Bis jetzt. Denn die Maschinenfabrik Reinhausen (MR) bietet Lösungen an, mit denen Ihr Transformtor zum Hochtemperatur-Transformator wird. Der Schlüssel: Ester in Kombination mit hochtemperaturfähigen Isolierstoffen für Transformator, Stufenschalter und Zubehör.
Ester als alternative Isolierflüssigkeit bietet viele bereits bekannte Vorteile gegenüber Mineralöl. Durch den hohen Brennpunkt ist Ester schwer entflammbar, ein entscheidender Pluspunkt in punkto Brandschutz. Ester-Flüssigkeiten erfüllen zudem hohe Umweltstandards, da sie biologisch abbaubar und ungiftig sind. Diese Vorteile reduzieren die Betriebsrisiken enorm.

Ester als alternative Isolierflüssigkeit bietet viele bereits bekannte Vorteile gegenüber Mineralöl. Durch den hohen Brennpunkt ist Ester schwer entflammbar, ein entscheidender Pluspunkt in punkto Brandschutz. Ester-Flüssigkeiten erfüllen zudem hohe Umweltstandards, da sie biologisch abbaubar und ungiftig sind. Diese Vorteile reduzieren die Betriebsrisiken enorm.

Darüber hinaus erlaubt Ester hohe Betriebstemperaturen. Setzt man beim Transformator und Stufenschalter ebenfalls hochtemperaturfähige Isolierstoffe ein, erhebt man Transformatoren mit alternativen Isolierflüssigkeiten auf ein ganz neues Level: Ihr Transformator zum Hochtemperatur-Transformator.

Die Hochtemperatur-Transformatoren ermöglichen erhöhte Netzflexibilität, Verfügbarkeit, Stabilität und System-Sicherheit durch
- reduzierte Baugröße oder erhöhte Leistung eines Transformators auf kleinstem Raum
- niedrigeres Gewicht und ein kompakteres Design für mobile Einheiten
- höchstmögliche Überlastbarkeit für Lastspitzen oder in Notfällen

Mit den weltweit ersten Hochtemperatur-Laststufenschaltern und -Umstellern der Maschinenfabrik Reinhausen (MR) profitieren Sie von all diesen Vorteilen. Wir bieten Stufenschalter-Sets an, die jenseits der IEC Standard-Temperaturen geeignet sind. Mit unseren ausgereiften Produkten können Transformatoren bei 130° und sogar bis zu 150°C betrieben werden.

s.schwarzwaelder@reinhausen.com  
0

Informiert bleiben

Reinhausen TV