31.05.2016

China Light & Power (CLP) setzt erstmals VACUTAP® VM® ein


China Light & Power (CLP), chinesischer Energieversorger in Hong Kong, hat rund 400 MR-Stufenschalter vom Typ OILTAP® M oder MS im Einsatz. Mit einem VACUTAP® VM® Lastumschaltereinsatz (LUE) können diese ganz einfach auf Vakuumtechnik umgerüstet werden. Seit März 2015 haben die MR-Spezialisten bei CLP zwei Retrofit-Projekte durchgeführt und dabei insgesamt sechs OILTAP® durch VACUTAP® VM® ersetzt.

Bis zum Jahr 2014 belief sich die Asset Management-Beziehung von MR und CLP lediglich auf Ersatzteilversorgung. In den Jahren 2014 und 2015 fanden zahlreiche Kundenbesuche bei CLP statt, die die Beziehung immer vertrauensvoller werden ließ. Im Laufe dieser Besuche präsentierten die MR-Vertriebskollegen Dr. Ralf John und Franz Schedl den Verantwortlichen bei CLP auch die Vorteile eines VACUTAP® VM® Retrofits. Die Kunden zeigten Interesse und mögliche Projekte wurden als Pilot diskutiert. Im März 2015 fand das erste Austauschprojekt bei CLP statt. Der LUE eines OILTAP® MS III 300Y wurde gegen einen neuen LUE VACUTAP® VM® III 300Y ersetzt. Im März 2016 folgte ein weiteres großes Retrofit-Projekt. Durchgeführt wurden diese Projekte von jeweils einem erfahrenen deutschen Kollegen von Reinhausen Asia Pacific (RAP) und der MR. Der Kunde zeigte sich begeistert vom Ergebnis und wird auch in Zukunft verstärkt auf VACUTAP® VM® bauen.

Wir freuen uns auf zahlreiche weitere Austauschprojekte mit CLP in den kommenden Monaten und Jahren.

r.john@reinhausen.com  

Verwandte Themen