MR präsentiert: Die neue TAPCON®-Generation

Maximale Zuverlässigkeit und Flexibilität vom Marktführer


Seit mehr als 40 Jahren stehen Spannungsregler der TAPCON®-Reihe für kompromisslose Zuverlässigkeit. Auch deshalb ist die Maschinenfabrik Reinhausen (MR) Marktführer im Bereich Spannungsregelung.

Die umfangreichen Erfahrungen konzentrieren sich nun in der neuesten TAPCON®-Generation, die höchste Flexibilität im Hinblick auf aktuelle und zukünftige Anforderungen bietet. Neben einfachen Regelaufgaben unterstützt der TAPCON® auch komplexe Spezialanwendungen, wie Dreiwicklertransformatoren, Transformatorenbänke, Phasenschieber  oder Shuntreaktoren. Das modulare System erlaubt es, das Leistungsspektrum des Reglers exakt auf die jeweiligen Anforderungen abzustimmen.

ISM® Technology – ein Meilenstein für die Automatisierung von Umspannwerken
Volatile Stromerzeuger sind typisch für die moderne Energieversorgung –  und sie bergen neue Herausforderungen für die Automatisierung von Umspannwerken. ISM® Technology ist die neue einheitliche Hardware- und Softwarebasis, die ab sofort für alle MR-Automatisierungslösungen eingesetzt wird – auch im neuen TAPCON® Spannungsregler.

Die Hardware-Komponenten und die universelle Software-Architektur zeichnen sich durch Benutzerfreundlichkeit und Flexibilität aus. Und natürlich ist das System auf die besonderen Anforderungen der Energietechnik hinsichtlich Zuverlässigkeit, Robustheit und Langlebigkeit ausgelegt. ISM® Technology ist offen und flexibel konzipiert und unterstützt so die Realisierung von Standardprodukten ebenso wie die Umsetzung individueller Anforderungen in der Umspannwerksautomatisierung.Unabhängig von der Anwendung profitieren die Nutzer von einheitlichen Komponenten, Tools und Bedienschnittstellen.

Einfache Inbetriebnahme
Das neuartige, innovative Bedienkonzept sorgt für eine einfache Inbetriebnahme und Bedienung. Das vollgrafische 5,7“ Farbdisplay und die Steuerung über ein Drehrad führen zu einer intuitiven Benutzerführung. Eine einfache Parametrierung und größtmögliche Unterstützung durch eine geführte Erstbetriebnahme sind ebenso wichtige Features wie die vorinstallieren Konfigurationstools. Es ist keine zusätzliche Software-Installation nötig und künftige Updates können einfach über Ethernet oder USB installiert werden. Alle Betriebszustände sowie der Status des Spannungsreglers werden übersichtlich auf neuen Infoscreens dargestellt.  Mit der webbasierten Visualisierung mit HTML 5-Technologie ist eine Darstellung unter anderem auch auf mobilen Endgeräten möglich.

Maximale Betriebs- und Datensicherheit
Mit TAPCON® sind die Daten jederzeit sicher vor unbefugter Benutzung. Dafür sorgen die integrierte Benutzerautorisierung und das rollenbasierte Passwortkonzept. Die Visualisierung und der Daten-Upload bzw. Download erfolgen mittels bewährter SSL-Verschlüsselung mit Sicherheitszertifikaten. Darüber hinaus unterstützt TAPCON® alle gängigen Kommunikationsprotokolle und ist auch für die Einbindung in redundante Netzwerksysteme mit den Protokollen RSTP und PRP geeignet. Die Daten werden automatisch auf das jeweilige Übertragungsmedium konvertiert. Auch im Falle der Unterbrechung einer Verbindung zum Leitsystem wird dadurch die Kommunikation ohne Verzögerungen sichergestellt.

Ein umfangreiches Service-Netzwerk rundet das TAPCON®-Angebot ab. So stehen die MR-Spezialisten Ihnen bei der Inbetriebnahme zur Seite und unterstützen Sie bei der Zertifizierung von Anlagen, bei Factory-/Site-Acceptance-Test oder bei der Modernisierung von Anlagen mit umfangreicher Beratungsleistung.

C.hillinger@reinhausen.com