Im Einsatz: Der Pionier.

Im Einsatz: Der Pionier.

Wer in einem innovativen Unternehmen mit weltweiter Kompetenz in der Spannungsregelung arbeitet, erkennt und fördert Zukunft, bevor es andere tun. Als Business Development Manager treibt Dr. Manuel Sojer mit seinem Team die Energiewende entscheidend voran. Sein Aufgabenspektrum reicht von Markt- und Wettbewerbsanalysen bis hin zur Vermarktung von Produktinnovationen. Mit der Technologie der regelbaren Ortsnetztransformatoren hilft er, die Aufnahmefähigkeit der Verteilungsnetze für erneuerbare Energien entscheidend zu erhöhen. Dabei kommt ihm unter anderem seine Promotion im Bereich Technologie- und Innovationsmanagement zu Gute.

Mehr zu Dr. Manuel Sojer.

Projekt: Zukunft.

Projekt: Zukunft.

Die Häuser leuchten surreal in tiefem Rot. Kurz darauf beginnen ihre Dächer zu funkeln und zu blitzen. Ein Sonnenaufgang, der wie aus der Zukunft wirkt. Als die Solarzellen ihre volle Kraft entfalten, legt der RONT so richtig los. Der regelbare Ortsnetztrafo (RONT) von MR hat alle Spannungsschwankungen perfekt im Griff. Ohne dass zusätzliche Kabel verlegt werden müssen. Gute Nachrichten für die Anwohner. Und gut für die Umwelt, denn aus Larrieden fließt nicht nur die Wörnitz, sondern jede Menge sauberer Strom.

Technik: GRIDCON® mit MR RONT.

Technik: GRIDCON® mit MR RONT.

Eine Ortsnetzstation, die für die wirtschaftliche Integration von erneuerbaren Energien sorgt: das ist GRIDCON® von MR. In ihrem Inneren sorgt der regelbare Ortsnetztrafo RONT für jederzeit stabile Spannung. Und wie bei MR üblich, führt eine Innovation zur anderen. So war das Projekt in Larrieden der Wegbereiter für eine neue Produktfamilie: GRIDCON®, Ein wichtiger Baustein für die Energiewende.
Mehr Produktinformationen erhalten Sie hier..

 

Zur MR-Startseite