Erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen MR und Hyundai Heavy Industry (HHI)


Im Frühjahr 2012 fand eine gemeinsame Schulung von Reinhausen Korea (RKR) und Hyundai Heavy Industry (HHI) im Schulungszentrum von HHI in Ulsan, Südkorea, statt. An den zweitägigen Schulungsveranstaltungen nahmen Mitarbeiter des saudi-arabischen Elektrizitätsunternehmens Saudi Electricity Company (SEC) teil.

Die Veranstaltung beschäftigte sich intensiv mit den Geschäftsfeldern der MR. Zudem wurden das OLTC-Prinzip und die höchst zuverlässige und wirtschaftliche Betriebsweise präsentiert. Die Montage und Demontage eines Laststufenschalters sowie aktuelle Informationen zu technischen Innovationen im Bereich der Stufenschaltertechnologie und zum Transformatorzubehör wurden ebenfalls vorgestellt.

Um dem großen Interesse der Anwender hinsichtlich der Stufenschalterwartung nachzukommen, hatte HHI die Firma Reinhausen Korea als ihren bevorzugten Partner und Stufenschalterhersteller gebeten, eine Schulung zum Thema OLTC für die Gäste von HHI durchzuführen. Zu Beginn erhielten die Teilnehmer einen Überblick über die Firmengeschichte und die verschiedenen Geschäftsbereiche der MR. Die Teilnehmer konnten sich mit den Spitzenprodukten von MR vertraut machen und bekamen einen Einblick in die Produktvielfalt der MR sowie eine Einführung in das OLTC-Prinzip und die entsprechenden Wartungsmethoden.

Der praktische Teil der Schulung beschäftigte sich mit der Montage und Demontage von Laststufenschaltern. Anhand des von RKR zur Verfügung gestellten Exponats OILTAP® V konnten sich die Teilnehmer aktiv an den von MR-Servicetechnikern durchgeführten Workshops beteiligen. Auch das umfangreiche Produktsortiment von MESSKO stieß auf großes Interesse.

Schulungen dieser Art unterstreichen die gute Zusammenarbeit zwischen RKR und HHI als einem der weltweit größten Hersteller von Transformatoren und intensivieren den Kontakt zu den Endkunden.

Verwandte Themen