drucken
Titel
   Ausgabe 03 | 2008


Michael Rohde

Sehr geehrte Damen und Herren,

die meisten von uns haben den Sommerurlaub hinter sich. Jetzt geht es mit voller Kraft zurück an die Arbeit. Was gibt es Neues von REINHAUSEN? "Wir haben uns Gedanken gemacht, wie man den Trafoherstellern schon in der Konzeptionsphase eines Projektes die Arbeit erleichtern kann. Unsere Antwort: bereits mit unserem Angebot erhalten Sie, auf Anfrage, ab sofort eine aussagekräftige 3-D-Modellierung des Schalters und des zugehörigen Antriebsgestänges zum Abgleich mit Ihren Konstruktionsdaten für den Einbau bzw. Anbau. Zeitersparnisse von bis zu einem Tag und Fehlervermeidung sind die gemeinsamen Ziele, die wir damit unterstützen wollen. Alle weiteren Informationen dazu finden Sie in dieser INSIGHT. Und noch eine Neuigkeit: Unser weltweit einzigartiges Versuchszentrum in Regensburg hat seinen Betrieb aufgenommen. Damit wollen wir in Zukunft noch schneller innovative und praxistaugliche Produkte für Ihre Bedürfnisse auf den Markt bringen.

Viel Spaß beim Lesen!

Ihr
Rohde
Michael Rohde
Managing Director

PS: Ihr INSIGHT-Feedback an webmaster@reinhausen.com hilft uns, noch besser zu werden.

Top News Products Events
Weltweit einmaliges Versuchszentrum eingeweiht ...
Service in der 3.Dimension – der TAPMODELLER ®...
Alle Veranstaltungen bis Ende 2008 im Überblick: ...
Top News Products Events
Ministerpräsident Günther Beckstein zusammen mit Richard Scheubeck und
den Geschäftsführern Michael Rohde und
Dr. Nicolas Maier-Scheubeck (v.l.) vor dem neuen Versuchsfeld
Die neue Hochspannungshalle
„Folterkammer“ und Ideenschmiede
Weltweit einmaliges Versuchszentrum eingeweiht

Im Rahmen einer spektakulären Einweihung durch den Bayerischen Ministerpräsidenten haben wir unser neues Versuchszentrum in Regensburg in Betrieb genommen. Insgesamt 25 Millionen Euro flossen in das Hightech-Gebäude, das weltweit seinesgleichen sucht. Hier unterziehen wir unsere Stufenschalter in Hochspannungs-, Leistungs- und Mechaniklaboren härtesten Tests. Nirgendwo sonst auf der Welt kann das gesamte Spektrum der Belastungen, denen diese Geräte während ihrer Lebensdauer ausgesetzt sind, ähnlich umfassend nachgebildet werden. Ob elektrische, mechanische, chemische oder klimatische Beanspruchungen: in unserem Versuchszentrum stehen alle erforderlichen Prüfeinrichtungen und Verfahren zur Verfügung.

Ein paar Highlights: In unseren Hochspannungslabors erzeugen wir mit Hilfe von Prüftransformatoren netzfrequente Wechselspannungen von bis zu 700.000 Volt und können so Beanspruchungen nachbilden, wie sie in elektrischen Hochspannungsnetzen auftreten. Mittels eines Spannungsimpulsgenerators, der Spannungsspitzen bis zu 1,8 Millionen Volt mit einer Anstiegszeit von einer Millionstel Sekunde erzeugen kann, werden die Stufenschalter im Hinblick auf ihr Verhalten bei Blitzeinschlägen getestet. Um die Beanspruchungen durch äußere Temperatureinflüsse zu simulieren, fahren wir in unseren Temperaturkammern verschiedene Kälte- und Wärmezyklen. Wir verfügen über zwei Prüfkammern. Hier können in einem Temperaturbereich von -70°C bis +130°C vollautomatische Beanspruchungszyklen mit einer Änderungsgeschwindigkeit von 1 Grad pro Minute und einer hydrostatischen Druckbeaufschlagung von bis zu 2,5 bar gefahren werden.
Stufenschalter in der Klimakammer des Versuchsfelds
Vorführung am Eröffnungstag
contact  a.kraemer@reinhausen.com
Trenner
Dr. Jens Frost (links), Leiter des Geschäftsbereichs Composite Products, nimmt die Auszeichnung als Lieferant des Jahres entgegen.
Erfolg für Composite Products-Team
Siemens Healthcare zeichnet MR als Lieferant des Jahres aus

Grund zur Freude haben die Mitarbeiter unseres Bereichs Composite Products (CP). Dr. Jens Frost durfte bei Siemens Healthcare in Erlangen die Auszeichnung als Lieferant des Jahres entgegennehmen. Jedes Jahr stellt Siemens alle Zulieferer auf den Prüfstand und bewertet ihre Leistung nach einem ausgeklügelten Punkteschema. Die Entscheidung für MR wurde sowohl mit der ausgezeichneten Zusammenarbeit als auch mit der fehlerfreien Belieferung, vor allem aber mit der schnellen Hilfe bei Entwicklungsprojekten begründet. Der Bereich Composite Products liefert bereits seit Jahren bearbeitete Verbundrohre als Spulenträger für Magnetresonanz-Tomographen. Das sind Geräte, die es den Ärzten ermöglichen, in den menschlichen Körper hineinzusehen.
contact  j.frost@reinhausen.com
Trenner
Geschäftsführer Michael Rohde und Key Account Manager Bernd Behrend (v.r.) – in FCN-Schürze und Trainingsanzug bei Preisverleihung.
Ausgezeichnete Logistik:
Siemens Transformatoren vergibt Supplier Award an MR

Das Siemens Geschäftsgebiet Transformatoren hat weltweit unter allen Zulieferern den Supplier Award 2006/2007 in der Kategorie Logistik verliehen. Dabei wurde die MR für ihr herausragendes Forecast-System ausgezeichnet. Die weiteren Preise gingen an Thyssen Krupp, Asta, Pucaro, Shell sowie TTP India. Die Verleihung fand im Stadion des 1. FC Nürnberg statt.

Gemeinsam mit den Planern bei den fast 20 Transformator-Produktionsstandorten des Siemens Geschäftsgebietes ist es MR gelungen, Lieferfähigkeit und Liefertreue rasch auf den stark wachsenden Bedarf einzustellen. MR Stufenschalter gelten als einzige Komponente, wegen der im Bewertungszeitraum keine Trafo-Lieferterminverschiebung gegenüber Siemens-Kunden durchgeführt werden musste.
Diese Logistikleistung wurde als beispielhafte Benchmark in der sprunghaften Wachstumsphase gewürdigt.

Jedoch wäre diese Leistung ohne unsere motivierten Mitarbeiter nicht möglich gewesen, die durch gemeinsame Anstrengungen in der gesamten Logistikkette der MR, angefangen vom Vertrieb über die Materialwirtschaft bis hin zur Montage und dem Versand, nachhaltig zu diesem Erfolg beigetragen haben. Diesen Mitarbeitern gilt unser besonderer Dank.

Geschäftsführer Michael Rohde, der den Preis gemeinsam mit Bernd Behrend (Key Account Siemens) entgegennahm: „Diese Anerkennung durch den Kunden macht uns stolz. Sie löst jedoch keine Selbstzufriedenheit aus. Stattdessen begreifen wir die Auszeichnung als weiteren Ansporn. Die nachhaltige Wettbewerbsfähigkeit unserer Kunden ist unser Ziel.“
contact  sales@reinhausen.com
Trenner
High Tech und Ästhetik - Pekings Olympiastadion Bird Nest
The Water Cube: die beleuchtete Olympia-Schwimmhalle bei Nacht
MR und Olympia – sichere Stromversorgung der Spiele 2008 in Peking

Während der vergangenen Wochen blickte die ganze Welt auf die Olympischen Spiele in Peking. Eine sichere Stromversorgung war eine der großen Herausforderungen, um die Spiele erfolgreich austragen zu können. So standen die Hauptlieferanten für wichtige Ausrüstung, darunter auch MR, an vorderster Front und taten ihr Bestes um, im Einklang mit den Anforderungen der State Grid Corporation of China, eine sichere und verlässliche Stromversorgung zu garantieren. MR schickte für den Fall der Fälle auch einen Serviceingenieur nach Peking, der bis zum Ende der Paralympics vor Ort sein wird. Auch die Stromnetzwerke der anliegenden Städte wurden fit für die Spiele gemacht. Schließlich mussten sie allen eventuellen Sicherheitsrisiken standhalten um die Olympiade stetig mit Strom zu versorgen.
An folgenden Stellen wurden MR-Stufenschalter eingesetzt, um zum guten Gelingen der Olympischen Spiele und der Paralympics 2008 in Peking beizutragen:

Umspannwerk in Anhui, National Stadium(Hauptstadion – Bird Nest)
Umspannwerk im Olympischen Dorf
Wukesong Umspannwerk, Basketball (Main Field)
Beijing University Umspannwerk, Badmintonhalle
Haojiadun Umspannwerk, Wassersportzentrum
Huangsi Umspannwerk
Chaoyang Umspannwerk
Trenner
Südafrikanische Tochter bekommt neuen Namen
Aus SBR Engineering wird Reinhausen South Africa (Pty) Ltd.

Seit dem 1. Oktober 2005 ist die SBR Engineering eine 100%-ige Tochter der Maschinenfabrik Reinhausen GmbH und vertritt diese exklusiv im subsaharischen Afrika.

Der neue Name RZA (Reinhausen South Africa), unter dem die Tochter seit dem 01. August 2008 arbeitet, stellt die Verbindung zur Muttergesellschaft Maschinenfabrik Reinhausen her. Sie wird auch unter dem neuen Namen weiterhin zuverlässiger Partner für unsere Kunden in Afrika sein.

Alle Kontaktdaten, wie Anschrift, Telefonnummer, E-Mailadresse et cetera, bleiben unverändert.
contact  j.schwarz@reinhausen.co.za
Top News Products Events
3-D-Modell eines Stufenschalters
Service in der 3.Dimension – der TAPMODELLER ®

Seit April 2008 bieten wir Ihnen einen neuen Service. Zu jedem Angebot erhalten Sie die entsprechenden Gestängeskizzen, was Ihnen die Konstruktion Ihres Transformators wesentlich erleichtert. Mittlerweile haben wir diesen Service erweitert und können Ihnen nun 3-D-Modelle von kompletten Schaltern und Umstellern liefern. Für Sie bedeutet der TAPMODELLER® vor allem Zeitersparnis bei der Entwicklung und eine genauere Kostenkalkulation, da die Größe des benötigten Transformators besser einzuschätzen ist.
Diese Innovation ist beispielsweise bei der SMIT Transformers b.v. in Nijmegen, Niederlande bereits problemlos im Einsatz.
contact  sales@reinhausen.com
Trenner
Messko – Ölstandanzeiger am Transformator in Ternitz.
Digitales Thermometer EPT202 im Umspannwerk Ternitz.
Ölstandanzeige aus der Ferne?

Ölstandanzeiger am Ausdehnungsgefäß von Transformatoren sind weit verbreitet. Immer öfter soll dabei der Wert aus der Ferne überwacht werden. Die magnetischen Anzeigegeräte von Messko sind dafür perfekt geeignet. Mit dem Signalkonverter TT30 werden die Werte in Prozesssignale, typischerweise 4…20 mA umgesetzt. Damit ist die Fernabfrage einfach realisierbar.

Der österreichische Netzbetreiber VERBUND – Austrian Power Grid AG nutzt diese Lösung bereits. So sind die Anzeigegeräte MTO-TT an den neuen Phasenschiebern in Ternitz, Tauern und Ernsthofen installiert. Diese bestehen jeweils aus einem Erreger- und einem Serientransformator. Neben der Standard-Variante sind auch Varianten mit Neigungswinkel installiert. Damit kann der Ölstand einfach von unten abgelesen werden. Um sicher zu gehen, werden die Werte auch per Fernübertragung an das EPT202, das digitale Thermometer von Messko, gesendet.
Dieses überwacht zudem Öl- sowie Wicklungstemperatur und steuert darüber die Lüfter. Die Bilder zeigen beide Geräte am Phasenschieber in Ternitz. Dort wird der Stromfluss in die Steiermark gesteuert, die mehr Strom verbraucht als sie produziert. Als einziger Hersteller weltweit bietet Messko seit kurzem drei Grenzwertschalter für Standard-Ölstandanzeiger an. Diese sind entweder ab Werk fest eingestellt oder wahlweise frei einstellbar. Eine mögliche Anwendung: Ölstand Maximum, Ölstand Minimum und Ölstand Kritisches Minimum. Erst bei letzterem wird dann eine Trip-Meldung abgesetzt. Selbstverständlich gibt es die drei Grenzwertschalter in Kombination mit Neigungswinkel und Signalkonverter, damit man auch aus der Ferne den Ölstand ablesen kann.
    Funktionsweisen der Ölstandanzeige im Überblick:
  • Neigungswinkel, wahlweise 15°, 30° oder 45°
  • 1 – 3 fest eingestellte oder frei verstellbare Grenzwertschalter
  • TT30 Signalkonverter mit 4…20 mA Ausgang, bzw. wahlweise 0… 1 mA, 0…20 mA oder RS485
contact  o.koch@messko.com
Trenner
Wussten Sie schon? Messko bietet ab sofort fünf Jahre Garantie auf alle Produkte

Messko-Produkte bieten ein Maximum an Zuverlässigkeit. Das wissen Kunden auf der ganzen Welt zu schätzen. Sie vertrauen auf höchste Qualität und Verfügbarkeit. Wir wollen dieses Vertrauen besonders honorieren: mit unserer neuen Fünf- Jahres-Garantie. Sie gilt ab dem 1. September 2008 für alle Messko-Produkte – ausgenommen sind die Stoßmessgeräte zur Transportüberwachung. Unsere Garantie beginnt am Versandtag und deckt Sachmängel an unseren Produkten ab. Bei Reklamationen bitten wir Sie um Zusendung des defekten Geräts innerhalb des Garantiezeitraums. Im Gegenzug erhalten Sie ein Austauschgerät. Warum wir das alles tun? Um Ihnen die Entscheidung für unsere Produkte noch leichter zu machen. Denn jede Investition in Messko- Qualität zahlt sich aus. Garantiert.
 
Trenner
Retrofit-Stufenschalter OILTAP® MSE am Aktivteil des Transformators in der Diarost Reparaturwerkstatt.
Einheben des Retrofit-Stufenschalters OILTAP® MSE in den Transformator in der Diarost Reparaturwerkstatt.
Das Retrofit-Kit – Einsatz in Russland

In der letzten Ausgabe der INSIGHT haben wir Ihnen bereits unser Retrofit-Kit vorgestellt. Für viele Industriebetriebe im Gebiet des früheren Rates für gegenseitige Wirtschaftshilfe (RGW) ist dies eine interessante Innovation. Der Tausch eines bulgarischen Schalters gegen einen MR MSE-Schalter stellt einen einfachen Weg dar, funktionstüchtige und robuste Transformatoren mit langlebigen Stufenschaltern zu bestücken.

Die Transformatoren-Reparaturwerkstatt Diarost in Russland hat bereits von den Vorteilen profitiert.

Anfang Juni 2008 wurde im Zuge der Modernisierung und Leistungserhöhung des Transformators einer Umspannanlage in Kazan auch der alte Stufenschalter gegen einen OILTAP® MSE ausgetauscht. Um Erfahrungen auf dem Gebiet Stufenschalteraustausch zu sammeln und besser auf eventuelle Unwägbarkeiten reagieren zu können, wurden der Austausch und die Transformatormodifikation in einer Transformator-Werkstatt durchgeführt. Der Austausch war sehr erfolgreich und aufgrund des MR-Adapterkopfes waren keine konstruktiven Änderungen am Glockenkessel notwendig. Auch die meisten Anschlussleitungen am Wähler ließen sich durch die konstruktive Anpassung der OILTAP® MSE Wählerkontakte ohne Modifikation anschließen. Aufgrund des einfachen und reibungslosen Ablaufs werden die Stufenschalter künftig nur noch vor Ort ausgetauscht, was dem Betreiber viel Zeit und Geld spart.

Der Einbau ist problemlos möglich. Unsere Fachleute stehen Ihnen unter service@reinhausen.com oder a.kulkov@reinhausen.ru für alle Fragen zur Verfügung.

contact  service@reinhausen.com
Top News Products Events
Sparen Sie sich weite Wege. Wir kommen zu Ihnen. Jedes Jahr besuchen wir über ein Dutzend Fachmessen weltweit. Dort treffen Sie unsere Fachleute, bekommen News aus erster Hand und können unsere aktuellen Produkte live testen. Damit Sie Ihren Besuch schon jetzt planen können – hier ist unsere aktualisierte Messeübersicht bis Ende 2008:

Messe-Kalender
Datum Veranstaltung Ort
2008/09/09 - 09/13 AMB Stuttgart, Deutschland
2008/09/09 - 09/13 Husum Wind Energy Husum, Deutschland
2008/09/24 Hausmesse LUDWAR Gerolzhofen, Deutschland
2008/09/29 - 10/04 64. ITM Plovdiv, Bulgarien
2008/10/07 - 10/10 16. Kazakhstan Oil & Gas Exhibition Almaty, Kazakhstan
2008/10/15 - 10/17 belektro Berlin, Deutschland
2008/10/27 - 10/31 CEPSI 2008 Macau SAR, China
2008/10/30 - 10/31 MRcademy Antalya, Türkei
2008/10/30 - 11/02 EMP 2008 HCM-Stadt, Vietnam
2008/11/11 Siemens Planerforum Stuttgart, Deutschland
2008/11/11 - 11/12 Schutz und Leittechnik Fulda, Deutschland
2008/11/13 - 11/14 MRcademy Puerto Vallarta, Mexico


Weitere Informationen zu MRcademy finden Sie hier.
contact  j.harenberg@reinhausen.com
Trenner