ZEIGERTHERMOMETER FÜR VERTEIL- UND LEISTUNGSTRANSFORMATOREN

MESSKO® TRASY2-Serie

Ihre Vorteile auf
einen Blick

  • Bourdonrohrfeder-Messsystem ohne zusätzliche Mechanik
  • Extrem langlebig und funktionssicher; daher kein Nachjustieren bzw. Nachkalibrieren über die gesamte Lebensdauer
  • Sichere Funktion auch bei Erschütterungen und extremen Außenbedingungen
  • Einfache und schnelle Einstellung der Gradienten über DIP-Schalter im ZT-F2.1 (thermisches Abbild der Wicklungstemperatur)
  • Selbständige Kompensation der Umgebungstemperatur
  • Sichtscheibe aus laminiertem Verbundsicherheitsglas mit integriertem UV-Filter
  • Einbau in Thermometertaschen nach EN 50216-4 möglich

MODULARES TEMPERATUR-MESSSYSTEM ZUR MESSUNG DER ÖL- UND WICKLUNGSTEMPERATUR

Das Temperatur-Messsystem MESSKO TRASY2 ist speziell für die Messung der Öl- oder Wicklungstemperatur (thermisches Abbild) in mittleren oder großen Verteiltransformatoren, Leistungstransformatoren, Reaktoren oder ähnlichen Anwendungen geeignet.
Die Zeigerthermometer sind selbständig und energieunabhängig funktionierendes Systeme, die mit Hilfe der Mikroschalter verschiedene Schaltaufgaben wahrnehmen. Die Messwerterfassung erfolgt über einen flüssigkeitsgefüllten Temperaturfühler und wird über eine spiralförmige Anzeigefeder übertragen, die mit einer Zeigerachse gekoppelt ist. Das Thermometer ist mit frei verstellbaren Mikroschaltern bestückt.

Mit der TRASY2-Reihe können folgende Geräte kombiniert werden:

 
Zeigerthermometer zur Messung der Öl- und Wicklungstemperatur, (thermisches Abbild), mit Direktanzeige

TRASY2 MT-ST160F
Zeigerthermometer zur Messung der Öltemperatur, mit Direktanzeige

Zeigerthermometer zur Messung der Öl- und Wicklungstemperatur, (thermisches Abbild), mit Direktanzeige

TRASY2 MT-ST160F2
Zeigerthermometer zur Messung der Wicklungstemperatur (thermisches Abbild), mit Direktanzeige