Brasilien

Hey! My name is Andreas.
Im August dieses Jahres hatte ich die tolle Möglichkeit, zehn Wochen bei unserer Tochtergesellschaft in São Paulo, der MR do Brasil, zu arbeiten. Die überaus hilfsbereiten Kollegen machten es mir leicht, mich bereits ab dem ersten Tag wohl zu fühlen. Bei technischen und natürlich auch sprachlichen Fragen standen sie mir jederzeit mit großer Geduld zur Seite. Eine meiner Hauptaufgaben war es, die Potenziale von Servicearbeiten an alten Stufenschaltern zu analysieren. Außerdem durfte ich theoretisch Erlerntes eine Woche im Trainingcenter der MRB praktisch vertiefen. Insgesamt waren die 10 Wochen bei der MRB eine überaus positive Erfahrung, sowohl fachlich, als auch persönlich. Auch wenn es vielleicht am Anfang etwas Mut erfordert, in eine oft komplett andere Kultur einzutauchen, ist dies doch letztendlich eine Erfahrung, die einen im Leben weiter bringen wird.