Betriebswirtschaftslehre

Hallo, mein Name ist Anna, ich bin 21 Jahre alt und studiere im 4. Semester Betriebswirtschaftslehre an der OTH Regensburg. Aktuell bin ich im Rahmen meines Praxissemesters bei MR in der Abteilung Personal International tätig.
Über die Connecta, die Karrieremesse der OTH Regensburg, wurde ich auf MR aufmerksam und habe mich sehr über die Möglichkeit gefreut, mein Praxissemester in einem internationalen Unternehmen im Personalbereich absolvieren zu können.
Meine Tätigkeiten während des Praktikums sind grob in zwei Bereiche geteilt: Zum einen die Unterstützung bei der Organisation von internationalen Praktika, bei der ich sowohl deutsche Praktikanten, die ins Ausland gehen, als auch ausländische Praktikanten, die nach Deutschland kommen, betreue. Zum anderen die Unterstützung der Organisation von Auslandsentsendungen, also Mitarbeiter, die von MR-Deutschland ins Ausland gehen. Daneben gibt es noch einige Tätigkeiten im Tagesgeschäft, wie etwa die SAP-Pflege von Eintritten, Austritten oder Versetzungen in unseren über 30 Tochtergesellschaften, oder die Überarbeitung, Übersetzung und Einstellung von internationalen Stellenanzeigen in unser Bewerbermanagement. Was ich an meinem Praktikum am spannendsten finde, sind die vielen verschiedenen Kulturen, mit denen ich tagtäglich in Kontakt komme; von Asien über Afrika bis Amerika habe ich regelmäßig die Gelegenheit, mit Kollegen und Praktikanten aus aller Welt zusammenzuarbeiten. Dabei lernt man, auf welche Situationen man im Umgang mit anderen Kulturen achten muss und erfährt zugleich viel Spannendes über andere Länder. Zudem kann ich meine Englisch-Kenntnisse anwenden und weiter ausbauen.
Nach meinem Praxissemester geht es für mich zurück an die OTH, ins 5. Semester meines BWL-Studiums. Ich bleibe MR allerdings weiterhin als Werkstudentin erhalten.

Hallo, ich heiße Dominik, bin 22 Jahre alt und studiere Betriebswirtschaftslehre im 6. Semester an der Universität Regensburg. Im Rahmen meines Praktikums bei MR bin ich derzeit in der Abteilung Strategieentwicklung (Corporate Strategy) tätig.
Durch zwei Vorträge an der Uni wurde ich erstmals auf das Unternehmen aufmerksam und nahm dann auch an einem Workshop im Rahmen des Elitestudiengangs bei MR teil. Da mich das dort vermittelte strategische Geschäft des Unternehmens und der bereits hier vorherrschende familiäre Umgang begeisterten, habe ich mich als Praktikant bei MR beworben.
Zu meinen Hauptaufgaben zählt die Mitarbeit bei Projekten in den Themenbereichen Strategieentwicklung, Business Modell Innovation, M&A und Marktanalyse, die mir ermöglichen mein analytisches und strukturiertes Arbeiten unter Beweis zu stellen. Besonders gefällt mir, dass meine Ideen berücksichtigt werden und ich mich so bestmöglich in das Unternehmen einbringen kann. So unterstütze ich aktuell die Neugestaltung der M&A Landkarte, welche die Grundlage für die Auswahl und Analyse potentieller M&A Targets darstellt. Das Highlight meines Praktikums war das Angebot meiner Abteilung, danach weiterhin als Werksstudent tätig sein zu können. Außerdem runden die Teilnahme an verschiedenen Workshops, der Abteilungsweihnachtsfeier und den Studentenstammtischen eine sehr schöne Zeit bei MR ab. Mit meinem Praktikum schließe ich das Bachelor-Studium ab und beginne anschließend den Studiengang „Master of Science BWL (Honors)“ an der Universität Regensburg. Währenddessen werde ich die Abteilung Strategieentwicklung bei MR weiterhin als Werkstudent unterstützen.

Hallo, ich heiße Peter, bin 23 Jahre alt und studiere Betriebswirtschaft an der OTH Regensburg. Mein Pflichtpraktikum habe ich bei MR in der Abteilung Personalberatung absolviert.
Für MR als Praktikumsbetrieb habe ich mich in erster Linie aufgrund des guten Rufs als attraktiver Arbeitgeber entschieden und weil es sich um ein mittelständisches, international tätiges Unternehmen handelt, das tief in der Region verwurzelt ist.
Zu meinen Hauptaufgaben während des Praktikums zählten die Unterstützung der Personalreferenten bei den täglich anfallenden Tätigkeiten, wie beispielsweise dem Planen von Vorstellungsgesprächen oder der Erfassung und Beurteilung von Bewerbungen. Auch die Begleitung der Referenten zu Wiedereingliederungs-, Feedback-, Elternzeit-, Übernahme- oder Vorstellungsgesprächen, in denen ich auch selbst aktiv werden durfte, gehörte zu meinem Aufgabenbereich. Außerdem hat mir die Teilnahme an verschiedenen Hochschulmessen sehr viel Spaß gemacht, um das Unternehmen nach außen zu vertreten und überregional bekannter zu machen. Darüber hinaus arbeitete ich bei kleineren Projekten wie der Aktion „Mit dem Rad zur Arbeit“ oder der Umorganisation der Beschaffung von Reiseapotheken mit. Ein weiteres Highlight war natürlich auch der monatlich stattfindende Studentenstammtisch, um sich dort mit den anderen Studenten auszutauschen ;-) Seit Ende meines Praktikums bin ich aktuell als Vollzeit-Werkstudent weiter bei MR tätig.

Hallo! Ich heiße Eva, bin 22 Jahre alt und studiere Betriebswirtschaft im 5. Semester an der OTH Regensburg. Nach meinem Auslandssemester in Irland war mir klar, dass ich später in einem internationalen Umfeld arbeiten möchte. Weil mir MR dies aufgrund seiner weltweiten Standorte bietet, habe ich mich hier um ein Praktikum beworben.
Seit Mitte Februar unterstütze ich nun das Market Intelligence Team, das für die Koordination der strategischen Planung und Kooperationen, die Erstellung von Markt- und Wettbewerbsanalysen sowie die Entwicklung neuer Geschäftsmodelle zuständig ist.
Während meines Praktikums bin ich für die monatliche Aufbereitung des Pressemonitorings als unternehmensweite Informationsquelle verantwortlich und wirke bei der Erstellung, Aufbereitung und Visualisierung von Wettbewerberprofilen und Marktanalysen mit. Des Weiteren recherchiere und analysiere ich volkswirtschaftliche und branchenspezifische Marktdaten für verschiedene strategische Fragestellungen. Im Rahmen eines internen Schlüsselprojekts habe ich außerdem eine umfangreiche Datenlandschaft staatlich geförderter Projekte erstellt und unterstütze meine Kollegen bei der Identifizierung von Geschäftsmodellveränderungen im Verteilnetzbereich. Besonders aufregend an meinem Praktikum finde ich es, bei der Konzeption, Umsetzung und Nachbearbeitung von Marketing-internen Workshops eingebunden zu sein und, durch meine Arbeit im strategischen Bereich, einen guten Überblick über internationale Zusammenhänge zu erhalten. Es gibt außerdem immer wieder ganz neue und spannende Aufgaben, die mich sehr fordern und bei denen ich viel lernen kann. Sehr schön finde ich auch das gute Arbeitsklima im Unternehmen und dass mich die Kollegen so herzlich aufgenommen haben. Die Zusammenarbeit im Team und in den Projekten macht unglaublich viel Spaß und lässt die 5 Monate leider wie im Flug vergehen. Nach meinem Praktikum möchte ich gerne als Werkstudentin weiterhin für MR arbeiten. Seit Ende meines Praktikums bin ich aktuell als Vollzeit-Werkstudent weiter bei MR tätig.

Hallo, mein Name ist Christina und ich bin 21 Jahre alt. Derzeit studiere ich im 5. Semester Betriebswirtschaftslehre an der OTH Regensburg und absolviere mein 20-wöchiges Praktikum bei MR in der Abteilung Marketing Communications.
MR gehört zu den größten Unternehmen in Regensburg und ist mir daher schon lange ein Begriff. Von Freunden und Bekannten, die bei MR arbeiten, habe ich schon im Vorfeld viel Positives gehört. Vor allem die Mitarbeiterfreundlichkeit und das gute Betriebsklima wurden des Öfteren genannt. Beim Vorstellungsgespräch habe ich mich sofort wohlgefühlt und kann die Aussagen meiner Bekannten nur bestätigen.
Meine Tätigkeiten im Praktikum sind sehr vielfältig und abwechslungsreich. Ich verfasse zum Beispiel Artikel für die interne und externe Kommunikation und helfe bei der Verwaltung und Pflege des Mediapools, des Intranets und der MR-Homepage. Außerdem prüfe ich die Redaktionspläne verschiedener Fachmagazine auf interessante Themen und aktualisiere den „Impact Factor“ als Bewertungskriterium. Besonders spannend ist für mich die Mitarbeit an einer für 2015 geplanten Social Media Kampagne. Vom Brainstorming bis hin zur konkreten Ausarbeitung konnte ich meine Ideen immer mit einbringen und eigenständig einen Projektplan sowie eine Kampagnenbeschreibung ausarbeiten. Da diese Kampagne international geplant ist, stehe ich auch des Öfteren in Kontakt mit den Niederlassungen weltweit, was sich sehr positiv auf meine Sprachkenntnisse auswirkt. Ein besonderes Highlight hier bei MR sind meine netten Kollegen. Seit dem ersten Tag haben sie mich freundlich empfangen und aufgenommen. Es herrscht immer gute Stimmung und eine tolle Arbeitsatmosphäre trotz hoher Arbeitsbelastung. Ich bin stolz, Mitglied dieses tollen Teams zu sein und werde voraussichtlich auch nach meinem Praktikum als Werkstudentin bei MR arbeiten können.

Hallo, mein Name ist Julia und ich studiere im fünften Semester BWL an der Ostbayerischen Technischen Hochschule Regensburg. Bei MR absolvierte ich bis vor knapp einer Wochen mein 20-wöchiges Pflichtpraktikum in der Personalberatung.
Im Rahmen meines Praktikums unterstützte ich die Assistenten und Referenten bei der täglichen Arbeit. So war ich beispielsweise für das Bewerbermanagement mitverantwortlich. Ich pflegte einkommende Bewerbungen ins Bewerbermanagementsystem ein, organisierte Termine zu Vorstellungsgesprächen und erstellte auch die Arbeitsverträge und Arbeitszeugnisse für Studenten bei MR.
Besonders gefiel mir dabei, dass ich an Vorstellungsgesprächen teilnehmen durfte und so Auswahlgespräche mal von der anderen Seite miterlebte. Viel Spaß machte mir auch die Mitarbeit im Hochschulmarketing. Denn ich unterstützte nicht nur bei den Vorbereitungen von Hochschulmessen, sondern durfte MR des Öfteren auch selbst vor Ort vertreten. Darüber hinaus bin ich mit einer anderen Praktikantin aus der Personalabteilung für die Organisation des Studentenstammtisches verantwortlich gewesen, den wir einmal im Monat organisierten. Neben der operativen Arbeit war ich zudem in verschiedene Projektarbeiten eingebunden, zum Beispiel im Bereich Leiharbeit oder Kompetenzmanagement. Dank der umfassenden Einblicke in das Arbeitsleben der Personalabteilung kann ich kurz nach Ende meiner Tätigkeit bei MR sagen: das Praktikum brachte mir die HR-Praxis näher :-).