MESSKO® MPreC® PRÜFSTAND

DER MOBILE PRÜFSTAND FÜR DRUCKENTLASTUNGSVENTILE VON MESSKO

Ihre Vorteile auf
einen Blick

  • Einsatz im Labor, im Prüffeld, bei der Inbetriebnahme oder Wartung
  • Einsatzfähig unter rauesten Umgebungsbedingungen
  • Einfache Handhabung und unkomplizierte Inbetriebnahme
  • Verschiedene Druckbereiche wählbar (4 psi bis 30 psi)
  • Versorgungsspannung 110 V bis 230 V 50/60 Hz
  • Einfache und sichere Bedienung
  • Selbsterklärende Software und Auswertung
  • Speichern und Ausdrucken der Prüfergebnisse

Produktbeschreibung

Der MESSKO® MPreC®  PRÜFSTAND prüft und protokolliert die Genauigkeit und Funktion von neuen und gebrauchten Druckentlastungsventilen, welche ein wichtiger Bestandteil des Transformatoren-Schutzkonzepts sind. Der mobile Druckprüfstand bietet einen zusätzlichen Komfort bei der Inbetriebnahme, der Instandhaltung und der Wartung von Druckentlastungsventilen.
 

EINFACHES UND SCHNELLES AUSWERTEN MIT DER MESSKO® MPreC® PRÜFSTAND SOFTWARE

Mit der MESSKO® MPreC® PRÜFSTAND Software können die Daten zum Druckentlastungsventil sicher und zuverlässig ausgewertet, weiterverarbeitet und verwaltet werden. Die Software ermöglicht es, zwischen verschiedenen Druckbereichen und einer Anzahl von Testzyklen ganz individuell und den Kundenanforderungen entsprechend zu wählen. Aufrufbar ist die Software in der englischen oder der chinesischen Sprache – eine einfache und sichere Bedienung ist gewährleistet.

Die Testergebnisse können nach Abschluss des Tests nutzerfreundlich visualisiert, gespeichert und ausgedruckt werden. Mit der MESSKO® MPreC® PRÜFSTAND Software bietet MESSKO eine selbsterklärende Software inklusive übersichtlicher Darstellung der Test-Ergebnisse.

 

Weitere Informationen

MESSKO®
Download Center

Artikel in IN·SIGHT