Ansprechpartner/-in


Natalie Royes
+49 (0) 941 / 4090 – 2865
n.royes@reinhausen.com


Stefan Thür
+49 (0) 941 / 4090 - 2861
s.thuer@reinhausen.com

Schüler/-innen

Da die Voraussetzungen von Ausbildungsberuf zu Ausbildungsberuf variieren, sind sie in der in der jeweiligen Berufsbeschreibung aufgeführt. Generell solltest Du gute schulische Leistungen und natürlich viel Lust auf Deinen zukünftigen Job mitbringen. Da wir aber auch sehr viel Wert auf persönliche Werte legen, erwarten wir von Dir die richtige Portion Engagement, Zuverlässigkeit, Ehrlichkeit und Kritikfähigkeit sowie ein hohes Maß an Teamgeist. Wenn Du darüber hinaus den Biss und den Willen hast, Verantwortung zu übernehmen, hohe Ansprüche, auch an Dich selbst stellst, und den Wunsch hast, Dich weiter zu entwickeln, freuen wir uns, wenn Du Deine Ausbildung bei MR beginnen möchtest.

Die Ausbildungsdauer beträgt je nach Ausbildungsberuf zwischen zwei und dreieinhalb Jahren. Sie ist in der jeweiligen Berufsbeschreibung vermerkt.

Ja, das ist möglich. Im Anschreiben kannst Du weitere Ausbildungsberufe angeben, für die Du Dich interessierst.

Kurz gesagt: Sehr gut! Denn nach einer erfolgreich abgeschlossenen Ausbildung übernehmen wir in der Regel alle Azubis.

Bei uns kann jede/-r nur ein einwöchiges Schülerpraktikum absolvieren. Denn auf Grund der großen Nachfrage möchten wir möglichst vielen Bewerberinnen und Bewerbern die Chance geben, in einen unserer Ausbildungsberufe hinein zu schnuppern.

Bitte bewirb Dich so früh wie möglich, denn die Nachfrage ist groß. Vor allem die Ferientermine sind heiß begehrt. Bei Bedarf kannst Du Dich für einen Termin vormerken lassen, spätestens drei Monate vor Praktikumsbeginn benötigen wir jedoch Deine verbindliche Zusage. 

Der Bewerbungsschluss ist immer ein Jahr vor Ausbildungsbeginn zum 30. September.

Wir bevorzugen Bewerbungen über unser Online-Bewerberportal, wobei auch Bewerbungen auf anderen Wegen berücksichtigt werden.

Bei einer Bewerbung über unser Online-Bewerberportal wirst Du schrittweise durch unseren Personalfragebogen geführt, so dass Du eigentlich nichts vergessen kannst, wenn Du unsere Fragen ausführlich und genau beantwortest. Bei einer Bewerbung per Post achte bitte auf Vollständigkeit der Unterlagen. Dazu gehören ein Anschreiben, ein vollständiger tabellarischer Lebenslauf (inkl. Kontaktdaten), die letzten Zeugnisse sowie ggf. Praktikumsbescheinigungen und weitere Zertifikate.

Ja.

Der Bewerbungsprozess läuft bei MR für alle Ausbildungsberufe und dualen Studiengänge grundsätzlich gleich ab. Die Bewerberinnen und Bewerber der technischen Ausbildungsrichtungen müssen jedoch zunächst an einen Einstellungstest teilnehmen, bevor sie zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen werden.

Im Einstellungstest möchten wir einen Eindruck von Deinem schulischen Fachwissen, aber auch von Deinen praktischen Fähigkeiten erhalten. So testen wir z.B. neben deinen technischen und mathematischen Kenntnissen auch Fähigkeiten wie logisches Denken oder räumliches Vorstellungsvermögen.

Beim Vorstellungsgespräch steht das gegenseitige Kennenlernen im Vordergrund. Bitte mach Dir Gedanken darüber, was Du kannst, was Du von der Ausbildung erwartest, wohin Du willst und weshalb der angestrebte Ausbildungsberuf und wir zu Dir passen. Überlege Dir auch Fragen, die Du im Gespräch an uns stellen möchtest. Denn das zeigt uns, dass Du an einer Ausbildung bei MR wirklich interessiert bist. Eine gewisse Nervosität im Vorstellungsgespräch ist übrigens ganz normal. Bleib einfach so natürlich wie möglich.