Monitoringsystem von MR – wissen, was läuft

Mehr als 40 Jahre elektronische Spannungsregelung und über zehn Jahre Kompetenz im Bereich Monitoring: damit können wir unsere Überwachungssysteme kontinuierlich weiterentwickeln und verbessern.


Unsere Monitoringlösungen messen und berechnen die wichtigsten Betriebszustände des Transformators und seiner Komponenten. Dabei erfüllten sie selbstverständlich alle aktuellen Standards. Sensoren lassen sich sowohl über digitale als auch analoge Eingänge anschließen. Die Betriebszustände werden lokal per Webbrowser angezeigt und können darüber hinaus über die gängigen Leitstellenprotokolle an die Leitwarte kommuniziert werden. Die perfekte Zustandskontrolle für Ihre Betriebsmittel. Zudem besteht die Möglichkeit, unsere Monitoringsysteme mit Automatisierungsaufgaben (z.B. Kühlanlagensteuerung, automatischer Spannungsregelung) zu erweitern. Die Inbetriebnahme vor Ort ist dank ISM® Intuitive Control Interface (IICI) mit einer einfachen Bedienung und intuitiven Grafikoberfläche schnell durchzuführen.


Die TAPGUARD® Reihe überwacht MR-Laststufenschalter. In diese Technik floss unser Expertenwissen aus vier Jahrzehnten ein. Der TRAFOGUARD® überwacht neben dem Stufenschalter den Transformator mit all seinen Komponenten. Die Systeme sind modular aufgebaut und können so je nach Bedarf individuell an die Anforderungen zur Überwachung und Steuerung der Leistungstransformatoren konfiguriert werden.